Einsehen von Personen in der Diensteinteilung ohne Berechtigung in der Datenbank



  • Bezugnehmend auf Anzeigen von zugeordneten Gruppen in einem Dienst möchte ich das gleich noch als Fehlermeldung posten:

    Es ist meiner Meinung nach ein Fehler, dass ich über die Diensteinteilung Gruppenteilnehmer sehen kann, die ich sonst in der Datenbank nicht sehen könnte.



  • @Henric-Resa Du kannst die Dienste, resp. die Dienstgruppen ja auch einzeln berechtigen, in der ienstplanung, oder?

    Ich möchte die Berechtigungen jedenfalls nicht gekoppelt haben. Es ist schon okay so, dass in der Dienstplanung Personen gesehen werden können, die ich in ChurchDB nicht sehe.
    Jedenfalls möchte ich nicht die Personen in ChurchDB freigeben (sichtbar machen) müssen, damit ich sehe, wer so eingeteilt ist.



  • @rschi Ich finde es allerdings nicht in Ordnung, dass ich damit theoretisch Einblick in ganze Gruppen bekomme, die ich über die Datenbank nicht einsehen kann (auch wenn ich nur die Teilnehmer und keine weiteren Personendaten bekomme).

    Ordne ich Gruppe A und B einen Dienst X zu, kann der Leiter von Gruppe A zwar in der Datenbank keine Person aus Gruppe B sehen, teilt er aber Personen zu Dienst X ein, zeigt ihm CT alle Teilnehmer beider Gruppen.

    Das kann meiner Meinung nach nicht sein, insbesondere dann nicht - und das ist mein Hauptpunkt -, wenn Gruppe B einer anderen Station angehört!

    Churchtools sollte Dienstgruppen zumindest auf Stationsebene unterteilen, so benötigt man weder verschiedene Dienstgruppen, noch verschiedene Dienste und hat trotzdem eine Unterteilung je Station.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.