ChurchDB - Beziehung pflegen



  • Wenn ich einem Elternteil Kinder hinzufüge, werden diese Kinder nicht automatisch auch dem Partner hinzugefügt. Finde ich grundsätzlich sinnvoll, in unserer heutigen Patchwork-Familienkultur. Jedoch gehören im kirchlichen Kontext doch bei den meisten Familien die Kinder sowohl zu Vater wie auch Mutter.
    Vielleicht wäre es hier möglich, folgendes einzubauen: Fügt man einem Elternteil ein Kind hinzu, erscheint eine Schaltfläche, wo man bestätigen kann, ob diese Kinder auch dem Ehepartner hinzugefügt werden sollen.

    Gleichzeitig wärs super, wenn man mehrere Kids aufs Mal hinzufügen könnte.
    Schon bei drei Kids wären beide Dinge eine grosse Erleichterung beim einrichten einer neuen Datenbank! 😉


  • admin

    @Maronib Japp ... einen ähnlichen Wunsch hatten wir vor einiger Zeit schonmal.
    Und wenn dann bei Adressänderung noch gefragt würde, welche Familienmitglieder mit der gleichen Änderung bedacht werden sollen, dann wäre es perfekt.


Log in to reply