[ChurchCal] Ressourcen abbonierbar machen



  • Wir haben in unserer Gemeinde zZ zum 2 Ressourcentypen (Gegenstand, Raum). Wie ich gesehen habe wird Im 'Raum' kalender auch die Vor- und Nachlaufzeit berücksichtigt :) was man bei der Kalenderübersicht nicht sieht (meiner Meinung nach auch sinnvoll!)

    Wir würden gerne den Raumkalender abbonieren können (zB Ical, noch praktischer wäre csv), weil wir über diesen Kalender gerne über ein Skript und cronjob die Heizungssteuerung (Loxon) steuern möchten. Das machen wir jetzt bereits über einen Google Kalender, würden das aber gerne mit dem Churchtools kalender ablösen. Alles was wir bräuchten, ist, dass man diesen abbonieren kann :)

    Somit hätten wir im Kalender den Event eingetragen von zB 9:30-11:00. Die Vorlaufzeit 1h, Nachlaufzeit:1h. Im Raumreservierungplans wäre die Zeit mit 8:30-12h gebucht und das skript würde dann die Raumheizung um 5h30 einschalten :)


  • admin

    @tomzi Jo ... das hat sich schon mancher gewünscht. S'ist ja bald Weihnachten. ;)



  • Hmmm, heisst das, dass es zu Weihnachten die Funktion geben wird? Oder noch früher? Oder erst nächstes Weihnachten ;) ?

    Noch ne indirekt verwandte Frage? kann man einer Ressource 'customisierte' Felder hinzufügen (zB über churchDb)?
    Wenn ja, könnte der Weihnachtsmann oder das Christkind auch noch diese Felder im abbonierten Ical oder csv ... sichtbar machen.

    Der konkrete Anwendungsfall wäre, dass die Raumnummern im Churchtools nicht mit denen in der Heizungssteuerung übereinstimmen und mit diesem Feld könnten wir uns ein extra mapping im skript ersparen :)


  • admin

    @tomzi Das war als Scherz gemeint. ;)
    Nach dem Motto, wünschen ist sicher erlaubt ... erst recht so kurz vor Weihnachten.
    Ob und wann das kommt, kann ich ja nicht beantworten. Das müsste einer der CT-Herren tun. :P



  • Das ist genau das, wo ich auch schon darauf warte (und glaub auch mal gewünscht habe), seit wir auf CT umgestiegen sind.

    @tomzi Das mit den Raumnummern habe ich so gelöst, dass ich diese ins Feld "Ort" geschrieben habe.

    @jmrauen Kannst du evtl. etwa abschätzen, ob es diese Funktion in Zukunft mal geben wird und wan (in etwa)?
    Sollte für unsere Heizungssteuerung genau das auch mal umsetzen. Falls es noch länger gehen würde, müsste ich selber eine unschöne Lösung versuchen. Mit einem iCal wäre das natürlich top.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Also wenn man das per iCal macht ist die Frage wie man das mit der Sicherheit löst.

    ICal muß ja auch ohne Login funktionieren. Aber die Buchungen sollen bestimmt nur zu sehen sein, wenn man eingeloggt ist, oder?



  • Ich weiss nicht, aber ich finde die Ressourcenbuchungen nicht heikler, als meinen persönlichen Dienstplan. Diesen kann ich ja auch jediglich mit der ID abonnieren.
    Beim Kalender gibt es einen Security-String.

    Den Ressourcen könnte man allenfalls eine GUID oder so zuweisen, welchen man für den iCal braucht. Denke, damit sollte die Sicherheit genügend gewährleistet sein.

    Was meinst du dazu, @tomzi?



  • Stimm dem auch zu, immerhin ist man ja persönlich dafür verantwortlich wen man seinen 'privaten' Kalender 'lesend' zur Verfügung stellt. CT stellt nur die Funktion zur Verfügung und kann ja auch eine 'Warnung' im Popup ausprechen. Ausserdem kann man ja als zusätzliches Feature das neuerliche erstellen einer privaten URL von CT aus zur Verfügung stellen, womit dann der Missbrauch (Personen die die URL nicht haben sollten) mindern.

    Also Option wäre es natürlich auch möglich das CT die Option für 'Login notwendig' und 'private URL' zur Verfügung stellt. Dann kann man selber entscheiden für welche Anwendung man den Kalender braucht.

    Toll wäre es, falls man den Kalender mit jmd anderen 'shared' dass diese auch nochmal benachrichtigt werden, dass der Kalender eine neue Url bekommen hat. (Aber das ist einer anderer Feature request :))



  • @tomzi sagte:

    das neuerliche erstellen einer privaten URL von CT aus

    Was meinst du damit? Komm' ich grad nicht draus.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ok, ich nehme es auf in unsere Feature-Wunsch-Liste.



  • @rschi Hier der UseCase:
    Abbonieren von Kalendern von Benutzern die KEINEN CT Account haben.

    -) Abboniere einen Ical Kalender/Ressource (zB 'Kalender Intern'), der hat eine Url mit einer eindeutigen ID (zb 'exfggjeidu1234')
    -) Ich verteile den Link an 10 Personen, denn nicht alle sind bei CT registriert. Zur Zeit muss man das händisch machen. Dh es gibt EINE URL zu diesen Kalender.
    -) Nach 6 Monaten sind 5 von den 10 personen in anderen Bereich der Gemeinde tätig oder von der Gemeinde weggeganen. Ich möchte jetzt nicht mehr dass diese Personen den Kalender abbonieren können.
    -) CT sollte ein 'Reset Private URL' anbieten. Mit dem eine neue URL erstellt wird, die ich wieder an die aktuellen Mitglieder verteilen kann.
    -> VT: einfache Umsetzung: Eine Aktion 'Reset Private URL'
    NT: Alle sichtbarkeiten/editierbarkeiten des Kalenders gelten für alle Personen.

    ALTERNATIV:
    -> Erweitern der jetztigen 'Share Calender' funktion für NICHT CT Benutzer
    -) Die jetztige 'Share Calendar' Funktion bekommt neue möglichkeit email adressen hinzufügen zu können (zZ gibts nur ein dropdown).
    -) Es können auch mehrere private URLs für diesen Kalender erstellt werden und mit einem 'Label' versehen werden: zB Loxone Heizungssteuerung, oder 'Franz Ältester' (hat keine email)
    -) Jedes NICHT CT Mitglied dieser liste bekommt eine andere 'private URL' die immer auf den gleichen Kalender verweist.
    -) Durch 'Remove Shareing' kann ich bestimmte Personen wieder vom abbonierten Kalender entfernen.
    -> VT: Nicht CT Mitglieder können auch Kalender abbonieren (wie zB die Loxone Heizungssteuerung'
    -> NT: implementation ein wenig aufwändiger.



  • @jmrauen
    Möchte nicht stressen, einfach, damit ich einen Plan habe, wie lange das ungefähr dauern könnte:
    Darf ich fragen, wann man mit diesem Feature rechnen kann?



  • @jmrauen sagte:

    Also wenn man das per iCal macht ist die Frage wie man das mit der Sicherheit löst.

    ICal muß ja auch ohne Login funktionieren. Aber die Buchungen sollen bestimmt nur zu sehen sein, wenn man eingeloggt ist, oder?

    Sehe ich anders. Bin sogar soweit, dass CR (in weiten Teilen) immer sichtbar ist, sogar wenn man nicht eingeloggt ist. Was stehen da denn für geheime Sachen bei Euch drin?? "Seelsorgegespräch mit Max Müller, weil er mit Kopfbedeckung in den Godi kommt"?? :)
    Ich nehme es sehr ernst mit Sicherheit, aber bevorzuge wenn es irgendwie zu vertreten ist in vielen Fällen die Nutzerfreundlichkeit.



  • @jmrauen Wollte mal nachfragen, ob es da schon ein "Release-Datum" gibt.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ist nun in 3.04 mit drin. Kommt nächste Woche raus!



  • @jmrauen Super, genial - vielen Dank schon jetzt für die Umsetzung. Das ist ja fast schon wie Weihnachten! :-)

    Eine Frage noch vorab: Ist da der Ort der Ressource mit im iCal?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ja, als LOCATION



  • Cool - das sind tolle Neuigkeiten! - Unser 'Heizungssteuerung' Team wird sich 'an Haxn ausfreun' :) Damit können wir ENDLICH, wenn alles klappt, unsere Google Calender ausführung ablösen.
    Ich schlag vor das solche Lösungen, also die Anbindung an andere Systeme, als 'Showcases' in einem eigenen Forum Thread oder auf der Homepage eröffnet werden sollten. Also für jedes Thema, zB Heizungsteuerung mit Loxon und CT als eigenen Thread, oder so ähnlich... :) Damit auch andere davon profitieren können. Ich denk das sich solche Anbindungen nur vermehren werden und dann muss nicht jeder von NULL anfangen!


  • admin

    @tomzi Kann man ja evtl. dort beschreiben:
    http://forum.churchtools.de/category/21/tipps-tricks


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ja, das fände ich auch gut dort!



  • @jmrauen Habe soeben auf die 3.04 geupdatet. War ganz gespannt, wie das mit den abbonierbaren Ressourcen gelöst ist.
    Nun finde ich aber keine Links oder sonstige Angaben. Bin ich etwas blind?
    Wie kann ich die Ressourcen nun abbonieren?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Mit der Maus über die Ressource gleiten. Dann erscheint ein Button.
    upload-e892fbf5-7fbc-49a4-9989-288977064940



  • @jmrauen Super cool, vielen Dank. Hab's nun gefunden.
    Vielen Dank auch für die Umsetzung des Feature-Wunsches!



  • @jmrauen Bei mir ist die Location der Events leer. :-(
    Schaue ich da am falschen Ort, oder ist das vergessen gegangen?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Er nimmt den Text von "Bemerkung" von der jeweiligen Buchung.
    Womit hattest Du gerechnet?



  • @jmrauen Dachte, es wird der Ort (Stammdaten der Ressourcen) für die LOCATION genommen.
    Habe ich auch so vor ein paar Tagen mal nachgefragt, ob der Ort der Ressource auch mit im iCal sei.
    Ist aber auch okay so. :-)

    Vielen Dank!



  • Biiiiiittte nicht die LOCATION von irgendwelchen Bemerkungen befüllen, dass ist genau der gleiche Schmarrn, den wir dann von Google Calender haben.

    Die Person die den Ort für den Event in die Bemerkungen einträgt muss, damit die Heizungssteuerung diesen Wert auslesen kann, genau einer vordefinierten Nomenklatur entsprechen.

    Also wenn der Ort 'Gebäude 1, Raum 5' ist dann kann ich für eine automatische Auswertung nicht einmal 'Geb 1, R 5' oder 'Gebäude1, Raum 05' eingeben. Und genau das passiert natürlich, wenn Menschen den Raum resevervieren und 'irgendwas' ins Bermerkungsfeld hineinschreiben. Das Problem haben wir jetzt auch.

    Warum kann die Location nicht mit dem Ressourcen namen zB 'Küche (LT_EG_KÜ3)' so wie er in https://intern.efggraz.at/?q=churchresource#MaintainView/ erscheint?

    Alles andere ist ja widersinnig oder? Dann muss man ja den Ort zweimal eintragen. Einmal wenn ich zum Event die Ressource 'Küche (LT_EG_KÜ3)' reserviere und dann muss ich ihn noch in die Bemerkung hineinschreiben. Warum das?



  • Da es in iCalender die Felder "SUMMARY" und "DESCRIPTION" gibt, kann die Bemerkung ja dort abgefüllt werden.

    Es macht ja schon mehr Sinn, in der LOCATION den Ort der Ressource abzufüllen.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Alles klar, kann ich gerne ändern. Ist dann in 3.05 drin.



  • @jmrauen Danke. Das klingt echt fantastisch!



  • @jmrauen Könntest du evtl. noch die Termine mit Status geöscht aus dem iCal raus nehmen?



  • Das würde Sinn machen. Nur wenn man diesen Kalender mit einem anderen syncen möchte (zB durch Kopieren) dann wäre die Info vielleicht sinnvoll, dass der Termin jetzt gelöscht wurde... Aber ich weiss auch nicht was wirklich sinnvoll ist oder was zB ein ical Client mit als 'gelöscht' markierten Einträgen macht....


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Also gelöscht kann wirklich raus. Abgesagt kann ja drin bleiben mit einer entsprechenden Info.



  • Danke nochmal für das neue Feature, wäre es auch noch möglich entweder:

    • den gesamten Ressourcen Kalender
    • oder pro Ressourcenkategorie
      zu abbonieren.

    ...damit wir für die Heizungssteuerung nicht jeden einzelnen Raum als url abbonieren müssen, sondern einfach eine URL für alle Räume.

    Falls du den Feature request annimmst und dich für 'alle Ressourcen abbonieren' entscheidest bräuchte man dam im ical noch ein neues Feld, dass die Ressourcenkategorie wiedergibt. Ich weiss nicht ob es im Standard so etwas wie CATEGORY, TYPE,... gibt?

    Ich hab jetzt grad ein bischen bei https://tools.ietf.org/html/rfc5545#section-3.8.1.10 gestöbert und denke, dass es für churchtools Hauptsächlich 2 arten von Ressourcen gibt:

    • Räume
    • Gegenstände

    Das ical Format unterstützt beides

    • Räume = LOCATION
    • Gegenstände = RESOURCES

    Also wenn man dann den Ressource Kalender (Räume) abboniert sollte nur LOCATION befüllt sein. Beim Gegenstands Resource Kalender sollte nur RESOURCES befüllt sein. Wenn man den Event Kalender abboniert sollten dann sinnvollerweise beide Felder befüllt sein. Seht ihr das auch so?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @tomzi Bitte als neuen Feature-Request nochmal einstellen, danke:)



  • Frage mich, für was man die abgesagten Ressourcen braucht.
    Denke, ob gelöscht, oder abgesagt, sind sie doch nicht mehr relevant - sei es für die Heizungssteuerung oder was auch immer.



  • @jmrauen Kann es sein, dass Reservationen, welche direkt in ChurchResource gemacht werden, im iCal fehlen?

    Habe aktuell grad den Fall eines ganztägigen Eintrags über mehrere Monate, der erscheint mir an einem beliebigen Tag nicht.

    Resp. wie ich grad gesehen habe, erscheint er nur am ersten Tag.

    Müsste der nicht auch pro Tag für 24h drin sein, wie auch in der ChurchResource-Liste?



  • @rschi Ich glaub, für den Ressourcen kalender ist es nicht relevant, aber wahrscheinlich schon für den Event Kalender, damit die personen die den Kalender abboniert haben bescheid wissen, dass der Event nicht statt findet und warum. Ich mach einen eigenen feature request auf


Log in to reply