[CT] Automatisierte Mails


  • admin

    Hi Jens Martin,

    ich hab eine Idee von einem unserer Lobpreisleiter bekommen.

    Er möchte zu einem Zeitpunkt x (Stunden, Tage, Wochen) vor seinem Dienst xyz an eine bestimmte Sache erinnert werden. (In seinem Fall das Eintragen der Lieder für das Lobpreisteam).
    Das wäre dann ein komplett neues Feature.
    Hier könnte man auch die generelle Diensterinnerung reinlagern. Somit kann ich also für die Dienste bestimmen ab wann eine Erinnerung rausgeht und den Text individualisieren. Du lieferst also mit Standartvorlagen aus, die dann anpassbar sind (auch kann man jede einzeln auf Standart zurücksetzen).

    Und man kann eben neue anlegen:
    Sende Email an Person die bei folgendem Dienst eingetragen so und so viel Tage im Voraus. Und dann kann der Text eingegeben werden. (z.B. Hallo VORNAME, bitte trage die Lieder für den Gottesdienst am DATUM ein.)

    Macht das Sinn? Verstehst du was ich meine?

    lg Michi



  • Bin ich auch dafür. Der Kuchenbäcker muss viell. etwas eher erinnert werden, als ein Ordner



  • Was den Kuchen angeht wäre ich persönlich dafür, auch wenn das bei uns vermutlich immer über die Liste auf Papier läuft ^^



  • Für Gemeindefest u.ä. werden wir auch die Papierliste behalten, aber es gibt fast jeden Sonntag Kirchenkaffee und der jeweils dafür verantwortliche Mensch bäckt dafür oft Kuchen (Kekse sind aber auch erlaubt ).


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.