Abwesenheiten erfassen in App



  • Die ersten Mitarbeiter haben die App installiert. Diejenigen, die nur ihre Dienste sehen müssen, finden sie hilfreich und übersichtlich.

    Ein Feature-Wunsch, der sehr hilfreich wäre: Abwesenheiten in der App erfassen!
    Gerade für diese Gruppe der Mitarbeiter, welche die Webversion kaum brauchen, wäre es super, wenn sie Abwesenheiten eingeben könnten und dann an diesen Daten nicht eingeteilt werden.



  • Das stimmt. Damit würden wir es sicherlich endlich mal schaffen eine Planung auch während der Urlaubszeit durchzuführen ohne die ganze Liste durchzutelefonieren, wann die einzelnen Leute da sind.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Das ist genau richtig, dass die Abwesenheiten ne wichtige Funktion sind. Und da darf ich euch auf unseren Blog verweisen: https://blog.church.tools/blog/wie-geht-es-eigentlich-mit-unserer-app-weiter/
    Es ist definitiv auf unserer Liste. Das letzte Projekt war ja der Ablaufplan und der ist schon fertig (zur Ansicht, nicht bearbeiten).



  • Danke Simon für den Hinweis. Bedeutet das, dass wir keine Feature-Wünsche einstellen sollen, wenn diese bereits im Blog beschrieben sind?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @BenjaminSchwarze klar könnt ihr das trotzdem als Feature Wunsch hier einstellen. Ist trotzdem Interessant für wie viele das von Interesse ist.



  • Okay, alles klar. Wie man sieht mit 25 Votes ein heißbegehrtes Thema


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Und vielleicht hab ihr auch Ideen, wie man die Features umsetzen kann und was konkret gebraucht wird. Also auch bitte Input über den allgemeinen Wunsch hinaus.


  • admin

    @simonruehl sagte in Abwesenheiten erfassen in App:

    Und vielleicht hab ihr auch Ideen, wie man die Features umsetzen kann und was konkret gebraucht wird. Also auch bitte Input über den allgemeinen Wunsch hinaus.

    Im Moment gibt es ja "Einstellungen" rechts unten. Darunter befindet sich aber auch das Profil. Vielleicht sollten die App-Einstellungen nach rechts oben verlagert werden (braucht man nicht so dominant, da nicht so oft, als eigenen Reiter neben Dienste und Personen) und der freigewordene Platz wird eine Art "Über mich" Sektion (ich würde es klarer benennen, mir fällt nur auf die Schnelle nichts besseres ein).

    Hier befindet sich dann das Profil, aber auch die Möglichkeit Abwesenheiten einzutragen. Sprich, die anderen Tabs sind Informationen, die ich von CT bekomme. Dieser Tab ist ein Input um von mir Infos zu CT zu bringen. Das macht aber nur Sinn, wenn mehr in diese Richtung notwendig wäre.

    Alternativ und wenn ich so drüber nachdenke vermutlich auch intuitiver:
    Im Dienste Tab könnte oben (prominent, aber nicht zu Platzfüllend) die Möglichkeit sein,"Abwesenheiten bearbeiten"; Oben, damit es auch wahrgenommen wird.


Log in to reply