Version 3.49


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Eine neue Version ist verfügbar.

    Hier der Blogpost mit den Änderungen: https://blog.church.tools/blog/churchtools-version-3-49/



  • @hbuerger Kurze Frage zum neuen Release, bzw. zum nächsten:

    In den Changelog steht: MySQL kann ab der nächsten Version (3.50) nicht mehr zum Session Handling benutzt werden. Alle, die das bisher genutzt haben müssen auf das Datei-oder Redis-Session Handling umsteigen.

    Muss ich da als Selfhoster etwas machen?

    In der Installations/Upgradeanleitung steht kein Wort zum Sessionhandling...


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @aschild Wenn ihr nicht explizit mysql als Session Handling konfiguriert habt benutzt ihr das nicht. Ich gehe davon aus, dass es von niemandem verwendet wird, weil wir es auch nie groß beschrieben hatten.

    Überprüfen kannst du das indem du in der churchtools.config nach dem key session_handler schaust.

    Wenn der auf mysql steht dann seit ihr betroffen, ansonsten nicht.



  • @hbuerger Hallo Hans-Helge
    Die neue CCLI-Funktion ist super. Wenn man nun nach "Anzahl gesungen" sortieren könnte oder das per default schon so wäre, würde die CCLI-Meldung zum Kinderspiel!
    Jetzt muss ich das ganze Repertoire durchscrollen um die effektiv gesungenen Lieder zu finden. So kämen die gesungenen Lieder zuoberst.



  • @Bjoern Du kannst ja einen Datumsfilter setzen, dann siehst du nur noch die Lieder, die in diesem Zeitraum gesungen wurden.



  • @hbuerger

    Im Blog schreibt ihr:

    Ganze Kalender-Kategorien können in der persönlichen Ansicht ein- und ausgeblendet werden, das hilft schon mal, die Anzahl an Terminen auf dem Bildschirm zu reduzieren.

    Wie ist das genau gemeint? Leider finde ich diese Funktion nicht.


  • admin

    @rschi ich glaube, damit ist keine neue Funktion gemeint, sondern es wird der bisherige Status Quo beschrieben. Du kannst ja links für dich persönlich die einzelnen Kalender ausschalten.
    Die Änderung, die mit der neuen Version kam, wird im Blog dann im nächsten Absatz beschrieben.



  • @Andy Ach so, danke für die Aufklärung.
    Für mich klang es schon eindeutig nach irgendeiner neuen Funktion.

    Doch die Funktion, wie du beschrieben hast, dass einzelne Kalender ausgeschaltet werden können, kenne ich natürlich schon. :-)


  • admin

    @rschi sagte in Version 3.49:

    Ach so, danke für die Aufklärung.

    Das ist zumindest meine Deutung ... keine Garantie auf Richtigkeit. ;)


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @rschi Genau wie es @Andy beschrieben hat ist es gemeint. Ich beschreibe in den Blog Posts gerne den Status Quo oder erwähne Funktionen die es schon gibt mit der Hinleitung, dass wir das nun verbessert haben.

    Ihr seid Power-User, aber ich glaube nicht alle Blog Leser kennen alle Funktionen. So kann ich diesen Lesern nicht nur das neue, sondern auch schon bestehene Funktionen zeigen / erklären, damit die CT noch effektiver nutzen können.

    Ich nehme aber deine Kritik auf, dass ich vielleicht genauer beschreiben sollte was neu ist und was schon existiert.


  • admin

    @hbuerger sagte in Version 3.49:

    So kann ich diesen Lesern nicht nur das neue, sondern auch schon bestehene Funktionen zeigen / erklären, damit die CT noch effektiver nutzen können.

    Und das ist auch gut so!

    Ich nehme aber deine Kritik auf, dass ich vielleicht genauer beschreiben sollte was neu ist und was schon existiert.

    Ok, kann man vielleicht noch deutlicher differenzieren, ja. Ist aber ja nun auch das erste Mal bei @rschi aufgefallen.
    Du machst das gut @hbuerger !



  • @rschi Danke! Das hilft schon Mal. Es wäre aber schon am einfachsten, wenn das direkt mit der Auswahl des entsprechenden Monats gleich gefiltert würde


  • admin

    @ChurchToolsMitarbeiter: Ich glaube, hier liegt bei @Bjoern das gleiche Missverständnis vor, dass ich euch schon mal geschildert hatte und ihr wartetet ja auf genau diese Reaktionen im Forum!


Log in to reply