Eintragung in freie Dienste



  • Es wäre klasse, wenn (durch entsprechende Gruppenzugehörigkeit) die Mitarbeiter sich über die App in Dienste eintragen könnten.

    Derzeit wird das bei uns über Doodle Umfragen realisiert und dann z.B. vom Gruppenleiter oder von mir in CT nachgetragen.

    Liebe Grüße
    Benny


  • admin

    @Benny du meinst also aktiv in freie Dienste eintragen? Denn die Dienstanfrage inkl. Zu- und Absage funktioniert ja schon in der App.



  • Genau.
    Die Dienstanfragen sind dann sinnvoll nutzbar, wenn z.B. der Leiter im Vorfeld einen Plan zusammen stellt und die Leute entsprechend zuteilt. Wenn dann einer an dem zugeteilten Termin nicht kann, hat er die Möglichkeit den Dienst nicht anzunehmen.

    Gerade aber beim Musikteam oder Technik Dienst ist es so, dass von den zur Verfügung stehenden Musikern bzw. Technikern selbständig die Dienste belegt werden wollen (das wissen die zum Teil erst eine Woche davor) und wie in der heutigen Zeit leider üblich will sich hier keiner einen Monat oder länger festlegen. Zumal die meisten dann letztendlich ohnehin im Gottesdienst sind. Da ist es am besten, wenn die entsprechenden Leiter einfach nur darauf achten müssen, dass am folgenden Sonntag alle Dienste belegt sind.



  • @Benny alles eine Frage der Erziehung: wir haben als Musikteam letzte Woche den Rest des Jahres geplant. Unter Berücksichtigung von Schichtarbeitern, Ehepartnern von Schichtarbeitern mit kleinen Kindern zu Hause, Urlaub, Freizeiten oder sonstigen Abwesenheiten. Natürlich kann da immer was zwischen kommen aber unsere Musikleitung hat jetzt jeden Sonntag bis Silvester mit Leben gefüllt.

    gehen tut vieles ;-)


Log in to reply