Automatische Mails eigene Absenderadresse/Standardadresse



  • In einigen Fällen wäre es in den Gruppen bei uns hilfreich, anstatt eine Person als Absender bei automatischen Mails lieber eine Mailadresse zu hinterlegen. Zum Beispiel ist es bei öffentlichen Gruppen so, dass wir die Personen gerne mit der info@ Adresse anschreiben, da diese auch für die Double Opt-in Mail benutzt wird und wir die externen Benutzer nicht mit verschiedenen Absendern verwirren möchten.

    Aktuell helfen wir uns so, dass wir eine Dummy Person mit der entsprechenden Mailadresse angelegt haben und diese der Gruppe als Supervisor zuordnen. Ich würde es mir aber etwas einfacher und sauberer wünschen. Zumindest die Auswahl der Standardadresse (die in den Admin Einstellungen hinterlegt ist) würde schon weiterhelfen



  • @samu95 Sehr gut! Genervt hat mich das auch schon immer, aber es in diesen Wunsch zu formulieren ist natürlich sehr smart!



  • Ich hatte im Mai auch schon mal einen ähnlichen Wunsch geäußert:
    https://forum.church.tools/topic/6081/e-mail-adresse-beim-versand-an-gruppen-änderbar-machen

    Würde mich sehr freuen, wenn das Thema etwas Schwung aufnimmt und Gehör finden würde.



  • Für die Dummy-Personen habe ich auch einen eigenen Status "Administration" erfunden zum filtern.
    Und nervig ist, dass diese Dummy-Person sich einmal einloggen muss bevor sie Emails erhält, wenn ich mich richtig erinnere. Immer wenn ich mich jetzt bei ChurchTools im Web anmelde, wird mir die falsche Email-Adresse zuerst vorgeschlagen, liegt halt am Alphabet.
    Vielleicht stelle ich mich dumm an?
    Man kann ja mit dem Workaround leben - deshalb befürchte ich, dass man diesem Feature Request wenig Prio-Punkte gibt in der Entwicklung ....


Log in to reply