Dienst mit unterschiedlichen Rechten für Mail versand



  • Ich kann bei bei Churchservice in der Demoinstallation (und auch bei uns) gewisse eingeteilte MItarbeiter in den direkt mit dem Button "email senden" anmailen. Andere jedoch nicht. Was sind die Kriterien dafür?

    Ausserdem kann ich in der Spalte Events das Email-Icon auswählen, sobald ich das Recht habe, die Chruchservice zu sehen. Kann man das ausschalten?



  • @don
    zu 1.: haben alle ne Mailadresse hinterlegt? kann das bei mir nicht nachvollziehen
    zu 2.: meines Wissens nicht. Warum sollten keine Emails gesendet werden dürfen an die "Diensthabenden"?



  • Mist, bei der Demo haben nicht alle eine Email hinterlegt. Bei uns jedoch schon und der Fehler tritt auf, sobald es in die 2. Spalte geht. 1. Spalte (Programm) funktioniert tip top, danach geht es nicht.

    Das Ausschalten wäre aus meiner Sicht logisch, weil bei uns jeder auch churchservice sehen kann.



  • @don Denkst du, dass die an einem Event beteiligten Personen zugespammt werden? Ich finde es eher sinnvoll, da so Technik/Gottesdienstleitung noch Infos bekommen können.

    Aber warum nicht in die Admin-Einstellungen mit aufnehmen....



  • @MaxStro Ja, genau. Aber wie gesagt, das ist auch eine Frage der gelebten Kultur. Wenn nun jeder noch meint, er könne auf diese Weise noch 1 Stunde vor dem Anlass eine Mitteilung so platzieren, wäre es problematisch. Aber wir beginnen erst im 2015 damit und somit kann ich noch nicht sagen, ob es "missbraucht" wird. Es war nur so ein Input von einem unserer Mitarbeiter, der im EDV-Business tätig ist.



  • @don Bei uns wird es (momentan) nicht "missbraucht".

    Die Leute stehen ansonsten eh 5 Min vorher bei der Technik/Moderator. Also ändert sich eh nichts.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.