Rechteverwaltung



  • irgendetwas stimmt mit der Rechteverwaltung nicht.
    Ein Gottesdienstbesucher hat nur folgende Rechte: churchwiki: view, view category (alle)
    Wenn ich ihn aber simuliere, dann kann er den Kalender, die Veranstaltungen, die Geburtstage und die Adressen sehen.
    Wieso?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    VIelleicht hat er direkte Rechte, oder Rechte über die Gruppe oder über den Status?



  • wie soll das den gehen?



  • mir ist gerade aufgefallen, dass mit der Rechteverwaltung insgesamt irgendetwas nicht stimmt. (CT2.51) Da hat z.B. ein Gruppenleiter die Möglichkeit jemanden in eine andere Gruppe einzusortieren, obwohl er nichts mit dieser Gruppe zu tun hat!
    Ebenfalls können im Service-Bereich einige Personen eine andere Service-Gruppe editieren, obwohl hierfür keine Rechte vergeben wurden. In einer anderen Service-Gruppe ist dies - wie gewünscht - nicht möglich. Ich habe inzwischen sämtliche Berechtigungen überprüft, und kann keine Fehler finden...



  • @AndrakOS : Kann ich so (bislang) nicht bestätigen....

    Wie stellt er das an? ist er Teilnehmer der anderen Gruppe?
    Wieso sieht er andere Gruppen?



  • @MaxStro Eben nicht, er ist nicht der Teilnehmer dieser Gruppe (nennen wir sie X), aber Leiter einer anderen Gruppe Y. Es taucht neben der Gruppe X und Y sonst keine Gruppe auf in der Auswahl auf.
    Bisher habe ich noch keine Querverbindung entdecken können.



  • @AndrakOS Dann such doch mal, warum er die Gruppe x überhaupt sieht....
    Ist für die Person evtl "edit groups" gesetzt?



  • @AndrakOS Querverbindung gefunden. Sobald die Gruppe gesehen werden kann (view group), ist es als Leiter möglich, jemanden hierin einzubinden. Wundert mich, dass es möglich ist, obwohl "edit groups" nicht aktiviert ist....
    In meinem Fall war es so, dass die Gottesdienstleitung die Gruppe Musik sehen kann. Sobald dass Häkchen in "view group" unter Musik gesetzt wird, kann man nun als Leiter der Gruppe Gottesdienstleitung auch in der Gruppe Musik Leute hinzugefügen.



  • @jmrauen : Ich denke, das ist so nicht gewollt.
    "In meinem Fall war es so, dass die Gottesdienstleitung die Gruppe Musik sehen kann. Sobald dass Häkchen in "view group" unter Musik gesetzt wird, kann man nun als Leiter der Gruppe Gottesdienstleitung auch in der Gruppe Musik Leute hinzugefügen."



  • also, es wäre schön, wenn es irgendwie wieder um mein Problem gehen würde....
    die Person, bei der es bei mir geht, ist kein Leiter oder war je Leiter



  • @Webmaster-EFM sagte:

    wie soll das den gehen?

    So:
    Rechteverwaltung -->ChurchTools_Friedenskirche_-_churchauth.jpg


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @MaxStro Das sollte so nicht möglich, ich kann das bei mir auch nicht nachstellen. Wenn Ihr das nachstellen könnt, dann bitte mit genauem Beispiel auch WO der Person der Gruppe zugeordnet werden kann und dann in das Forum "Fehlermeldung". Danke!



  • @jmrauen @AndrakOS : Habe mal ne Testperson angelegt und das Recht "view groups" für Y für sie gesetzt.

    In x hat sie Leiterstatus. Gruppe Y sieht sie jetzt, kann jedoch niemanden hinzufügen.

    Demnach kein Bug



  • also für mich zum Verständnis.
    Wenn einer Person der Status: Freund oder Mitglied gegeben wird, hat diese Person automatisch die Rechte,
    die dort vergeben wurden bzw. wenn ich der Person einer Gruppe zugeordnet habe.
    Das macht Sinn, und es wäre schön, wenn man bei Status noch z.B. Gottesdienstbesucher hinzufügen könnte. (für einfache Rechte)

    Sehen kann ich die Person in der Rechteverwaltung erst, wenn ich manuell eine Berechtigung hinzugefügt habe (warum eigentlich?).

    So, wenn ich dann in der Rechteverwaltung alle Haken entferne (als Beispiel), dann behält die Person dennoch die Rechte, die über den Status, bzw. Gruppe vergeben wurden.
    Was macht den das bitte schön für einen Sinn? Dann brauche ich die Rechteverwaltung in churchdb nicht, denn es interessiert das System nicht.
    Habe ich das richtig verstanden?



  • @Webmaster-EFM : Dann lege doch einfach einen neuen Status an... (Admin Einstellungen--> Stammdatenpflege in ChurchDB)

    "Sehen kann ich die Person in der Rechteverwaltung erst, wenn ich manuell eine Berechtigung hinzugefügt habe (warum eigentlich?)." --> DeshalbChurchTools_Friedenskirche_-_churchauth.jpg

    "So, wenn ich dann in der Rechteverwaltung alle Haken entferne (als Beispiel), dann behält die Person dennoch die Rechte, die über den Status, bzw. Gruppe vergeben wurden.
    Was macht den das bitte schön für einen Sinn? "--> Mann mussnicht jeder Person einzelne Rechte geben. Das ist viel Arbeit, unübersichtlich und fehleranfällig

    "Dann brauche ich die Rechteverwaltung in churchdb nicht, denn es interessiert das System nicht.
    Habe ich das richtig verstanden?" --> müsste die gleiche sein



  • "Dann lege doch einfach einen neuen Status an... (Admin Einstellungen--> Stammdatenpflege in ChurchDB)" -> geht bei mir nicht (Community Edition ?)

    Sehen kann ich die Person in der Rechteverwaltung erst, wenn ich manuell eine Berechtigung hinzugefügt habe (warum eigentlich?)." --> DeshalbChurchTools_Friedenskirche_-_churchauth.jpg -> OK, Danke

    "So, wenn ich dann in der Rechteverwaltung alle Haken entferne (als Beispiel), dann behält die Person dennoch die Rechte, die über den Status, bzw. Gruppe vergeben wurden. Was macht den das bitte schön für einen Sinn? "
    --> Mann mussnicht jeder Person einzelne Rechte geben. Das ist viel Arbeit, unübersichtlich und fehleranfällig
    ->** ja wenn ich dieser Person aber alle, bis auf die von mir (Admin) gewünschten Rechte entziehen möchte? (warum auch immer)**



  • @Webmaster-EFM Habe auch Community-EditionChurchTools_Friedenskirche_-_Personen_Gruppen.jpg

    • ja wenn ich dieser Person aber alle, bis auf die von mir (Admin) gewünschten Rechte entziehen möchte? (warum auch immer)*

    -->Mir ist nichts bekannt.. Nicht ins System einladen. Oder eigener Status und keinen Gruppen zuordnen


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.