Problem bei Kalendereinrichtung



  • Hey Leute,

    ich habe ein Problem.

    Zwar frage ich mich ob es möglich ist, einen Gruppenkalendertermin einzelnd öffentlich sichtbar zu machen?

    In unserer Gemeinde haben wir viele Gruppen, die Veranstaltungen selbst ausrichten wie z.B. einen Männertag (der wird von
    der Männergruppe ausgerichtet) Nun hat die Männergruppe ihren eigenen Kalender und es würde am meisten Sinn ergeben
    wenn sie einzelne Termine mit einen Haken sichtbar für die ganze Gemeinde im Kalender markieren können.

    Das Problem ist wenn ich diese Termine in eine gesonderte Gemeindekalenderkategorie packe (bei uns: Sonstige Veranstaltungen)
    so erscheinen dort viele sonstige Termine aus unterschiedlichen Arbeitszweigen in der gleichen Farbe.

    Also dann ist der Männertag lila, genauso wie der Frauentag.

    Wenn ich aber jetzt einen eigenen Gemeindekalender für die Männergruppe anlegen würde, so wären private Besprechungstreffen, auch für alle die den Gemeindekalender sehen können, sichtbar.

    Wie habt ihr das gelöst? Gibt es da etwas was ich übersehen habe oder wäre das nicht ein gutes Feature?

    Vielen Dank



  • Hi @Maddy !
    Wir haben es tatsächlich so gelöst, dass wir zwei Kalender haben
    Männerkreis -> Gemeindekalender
    Männerkreis intern -> Gruppenkalender
    Teilweise sogar noch einen zweiten Internen, wenn es dann noch einen Verkauskalender gibt (RR-Bistro zum Beispiel).
    LG!
    David



  • @Maddy
    Wir haben auch zwei Kalender (Gruppen + Gemeinde). Aber das führt in der Tat zu einer Vielzahl von Kalendern...

    Aber meist ist der Gemeindekalender genutzt, da die Gruppentermine ja öffentlich erscheinen sollen. Lediglich Besprechungen/Bandproben werden (wenn überhaupt genutzt) über den Gruppenkalender gemacht.

    Zudem bietet der Gemeindekalender ja an, "nur angemeldeten Personen sichtbar" oder ähnlich an, sodass gemeindeinterne Termine nicht auf der Homepage erscheinen.

    Gruß
    Max


  • admin

    Genau so läuft es bei uns auch.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Also man könnte im Gruppenkalender auch einen Schalter ergänzen für "im Gemeindekalender anzeigen". Nur in welchem sollte er dann zu sehen sein? Wie behält man noch die Übersicht?
    Wir haben einen Gemeindekalender für die Hauptgottesdienste und einen für sonstige Gemeindeveranstaltungen. Hier werden dann von einer verantwortlichen Termine eingetragen aus den einzelnen Gruppen, die für alle interessant sind.



  • Nicht zu vergessen, dass es nur im Gruppenkaledner die Funktion zur Besprechung gibt... Meiner Meinung nach ist immer noch der Wunsch die Termine (unbegrenzt) vielen Kalendern zuordnen zu können am sinnvollsten:
    Grade jetzt hatten wir Sommerfest für die Jungegemeinde. Da muss der gleiche Termin bei den RR drin stehen wie in der Sonntagsschule oder Jugend. Wenn jemand nur "seinen" Kalender betrachtet. In dem Fall ist es dann ja zur Not auch noch zusätzlich eine "Sonstige Veranstaltung" aber halt auf keinen eben nur.... Weißte wie?
    Hatte ich hier auch mal gewünscht: http://forum.churchtools.de/topic/1258/termine-in-mehrere-kalender-eintragen



  • Hey Leute,

    danke für eure Anworten.

    @jmrauen wir haben auch einen Gemeindekalender für Hauptgottesdienste und einen für sonstige Gemeindeveranstaltungen.

    Ich dachte nur dass es eine einfachere Möglichkeit gibt anstatt zwei Kalender zu führen für jede Gruppe. Und wenn ich
    für jede Gruppe noch einen Kalender in der Kategorie "Gemeindekalender" hinterlegen würde, dann wäre das noch viel unübersichtlicher. Zumindest für den Admin 😃

    Ich dachte man könnte einfach einen Gruppenkalendereintrag veröffentlichen für die ganze Gemeinde, aber das ist nicht so einfach machbar oder?

    LG

    Matze


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Nee, aber ist eine Idee die man noch einbauen könnte.
    Ich hatte es nur damals von @David so verstanden, dass man einen Kalendereintrag in mehreren Kalendern zuordnet, also auch in mehreren Kalender editieren kann. Nur dann wird es wirklich komplex, wer darf dann editieren und wer nicht?
    Also ich würde das dann eher so vorschlagen: Der Termin wird in einem Kalender erstellt und von dort darf man andere Kalender angeben, wo der Termin mit angezeigt wird. Was haltet Ihr davon?



  • @jmrauen Hört sich schon mal gut an. Bei meinem Beispiel wäre es jetzt ein Termin der "Männerarbeit". und dieser wird dann zusätzlich im Gemeindekalender "Sonstige Veranstaltungen" markiert. In welcher Farbe wird dann der Termin (für die "Sehberechtigten") des Sonstige Veranstaltungskalender angezeigt?

    In der gleichen wie die Männerarbeitsgruppe oder dann ganz normal wie in Sonstige Veranstaltungen. Und sehen dann die Männer aus der Gruppe den Termin doppelt?

    Danke für deine Mühe!



  • @jmrauen Hallo Martin,

    ist es möglich bei CT 3.0 dann einen Termin aus dem Gruppenkalender einzelnd für die ganze Gemeinde in der (gruppenfarbe) sichtbar zu machen? Und das sollte lediglich eine Anzeigeberechtigung für die ganze Gemeinde sein, ohne dass jemand aus einer anderen Gruppe den Termin bearbeiten kann?

    Das wäre wirklich sehr sehr hilfreich.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Hallo @Maddy,
    meinst Du hier jetzt noch was anderes als was ich dem Post geschrieben hatte oder ist es nur eine Nachfrage wie der Stand ist?
    Momentan ist es auf jeden Fall noch nciht möglich.



  • @jmrauen Ja also ich meinte nochmal die selbe Problematik. Weil das jetzt vermehrt als Problem bei uns auftaucht und bei so vielen Gruppen der Gemeinde die auch selbst öffentliche Termine abhalten, wäre es auf Dauer nervig immer 2 Kalender Pro Gruppe (Gemeindekalender und Gruppenkalender) zu pflegen.
    Ich weiß ihr seid viel beschäftigt aber das wäre wirklich nützlich.