Bedingungen bei automatischer Diensplanung



  • Hallo zuslammen,

    ich habe ein paar Fragen zur automatischen Einteilung für die Dienste in einem Gottesdienst

    1. Ist es möglich einen Dienst für mehrere Gottesdienst mit einem/wenigen Klicks auf einmal zu planen.
    2. Kann die automatische Planung anhand bestimmter Kriterien gesteuert werden z.B.
      a. Den Dienst nur mit Person Y (z.B. Ehepartner) zusammen.
      b. möglichst wenn Person Y auch einen Dienst (nicht den gleichen, z.B.Person X -> Technik, Person Y -> Musik) hat.
    3. Wie wirkt sie die Anzahl der Dienst genau aus? Auf die gesamten Dienste einer Person oder die Anzahl der Einsätze in einem Dienst? Kann dies auch etwas intuitiver als über die Optionen eines Events (gefühltes 5. Untermenü) erreicht werden.

    Vielen Dank für alle Antworten.



  • Servus @hallo144

    zu 1. meinst du den Dienst (Service) anlegen oder besetzen? Anlegen kannst du den über eine Vorlage. Du kannst also für den Gottesdienst eine Vorlage erstellen und da die "Standarddienste" alle hinterlegen und erstellst dann mit einem klick alle Services für den Gottesdienst

    zu 2 in 3.0 kannst du z.B. gerne mit / nicht mit usw. angeben. Leider funktioniert es bei uns noch nicht, da sich die Namensliste nicht ausklappt. Aber da ist man glaube dran.
    Mit dem Wenn X dann Y bei verschiedenen Diensten ist glaube aktuell nicht möglich

    zu 3 Die Frage habe ich nicht ganz verstanden? Meinst du die Auslastung einer Person in den Diensten?

    Hoffe ich konnte etwas helfen



  • @Mr-T
    Danke für die Anwort.
    zu 1. Die Funktion hatte ich schon entdeckt. Damit kann man dann ja über einen Serientermin die Services mit leeren Diensten anlegen. Meine Frage war jetzt, ob es auch eine Funktion gibt, bei allen Services z.B. die Technik zu planen. Momentan habe ich die Automatisch-Planen Funktion nur für jeden Service einzeln gefunden.
    Ich hoffe meine Frage ist jetzt klarer.
    zu. 2. Danke. Dann warte ich mal, bis das funktioniert.
    zu. 3. Im gleichen Menü wie auch die "gerne mit/nicht mit" Einstellung gibt es ja die Option "Anzahl Dienste im Monat". Meine Frage war, ob sich das nur auf einen Dienst (z.B. Technik) oder auf alle, falls jemand in mehreren Gruppen mitarbeitet, bezieht.



  • @hallo144

    zu 1 Eine Funktion um bei allen Services nur die Technik (ein Service) zu planen gibt es meines wissen nach nicht. Was es gibt, ist der Zauberstab, mit dem man in einer Dienstgruppe die Personen einteilen kann.
    Bei uns ist für die Besetzung des Dienstes immer der Dienstleiter verantwortlich. Der muss die Dienste dann immer einzeln Manuel vorschlagen bzw. nach Absprache direkt setzen. Wir arbeiten dabei noch mit Tags, damit die Liste der angezeigten Personen auch nur die anzeigt, die man wirklich nur für den Dienst einteilen kann.

    zu 3
    die Auslastung kannst du auch sehen, wenn du mit dem Mouseover über eine eingeteilte Person fährst oder wenn du den Dienst besetzen willst und die Person zum vorschlagen bzw. Absagen ausgewählt hast.
    Soweit ich weiß wird die Auslastung nur für die jeweilige Servicegruppe angezeigt. Eine komplette Auslastung sehen glaube nur die Admins mit dem Button, der links neben den Services zu finden ist.



  • @Mr.T. Kannst du mir sagen, wo ich das Zeugs (gerne mit / nicht mit) definieren kann?



  • @rschi Das mit den Bedingungen geht, wenn man auf einem Event in den Servicegruppen auf den Zauberstab klickt. Dort kann man dann die Bedingungen auswählen.

    Hoffe ich konnte helfen.



  • @Mr.T. Danke für deine Antwort. Soweit bin ich auch schon gekommen, aber wie ich da genau was einstellen kann - da komme ich leider nicht draus. :worried:

    Wenn ich auf den Schraubenschlüssel klicke, komme ich auf dieses Fenster:
    0_1450333665021_2015-12-17_072611.jpg

    Aber wie kann ich da z.B. einstellen, das Person1 gerne mit Person2 im Einsatz ist?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    In dem Du die Person 1 mit Person 2 über Beziehung in ChurchDB verknüpfst.
    Also z.B. Person 1 ist mit Person 2 verheiratet. Dann wird das hier berücksichtigt.



  • @jmrauen So ganz habe ich das immer noch nicht verstanden. Zumindest funktioniert es nicht so wie erwartet.

    Ich habe mehrere Ehepaare (in CurchDB über "Beziehungen pflegen" -> "Ehepartner hinzufügen" verheiratet). Beiden Partner sind jeweils in einer (der gleichen) Dienstgruppe, die einem Service in ChurchDB zugeordnet ist.
    Diesen Service gibt es zweimal in jedem Gottesdienst. Bei beiden Partner wurde in dem Fester oben die Anzahl der Dienst auf "1mal im Monat" und die Beziehung auf "gerne mit" gesetzt.

    Wenn ich jetzt in ChurchService auf den Zauberstab klicke werden mir diese aber nicht zusammen vorgeschlagen, sondern nur einer der Partner mit jemandem aus einem anderem Paar.

    Interessanterweise ist nur dem eigentlich gewünschtem Paar die Bewertung auf "0", bei allen anderen Möglichkeiten ist sie negativ (auch bei dem falschen Vorschlag).

    Was machen ich falsch?

    Vielen Dank für eine Antwort



  • @jmrauen Habe @BenjaminSchwarze auf unsere Testumgebung eingeladen. Dort sollte das Problem reproduziert werden können, so hoffe ich.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Danke, wir haben das Problem gefunden. Ist nun in 3.05 behoben.



  • @jmrauen Perfekt, vielen Dank!



  • @jmrauen Bei mir funktioniert die Funktion leider immer noch nicht so wie ich es anhand der Beschreibung erwarte.

    Bei Nutzung des Zauberstabs erscheint wieder nicht ein Paar zusammen, sondern Leute aus verschiedenen Paaren (oder auch Singles).

    Ist es eigentlich normal, dass eine Person für einen Service in einem Event unterschiedliche Prioritätszahlen hat (s. Screenshot)?
    0_1450803860753_upload-5ca75a86-b9e2-4094-9a67-d58286ba6b8f



  • @rschi
    das habe ich nun endlich auch gefunden.
    Nur leider kann das nicht jeder für sich einstellen nur ich als Admin.

    Unter welcher Berechtigung / Einstellung finde ich es denn, dass jeder für sich eintragen kann wie oft er pro Monat kann?

    Danke



  • Ist es eigentlich auch möglich die Bedingungen zu ändern oder sind die fest definiert?
    Ich würde gerne die Uhrzeit bei "morgens/abends" ändern und hab bist jetzt noch keine Möglichkeit gefunden.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.