Probleme bei der Emailadressübernahme von Churchtools auf Apple Mac



  • Hallo Zusammen,

    wenn wir aus ChurchTools eine Email an mehrere Personen schreiben wollen, wird das lokale Emailprogramm für den Apple Mac geöffnet und die gewünschten Adressen eingefügt. Soweit korrekt. Aber der Mac erkennt die Emailadressen nicht als Einzeladressen, sondern nimmt sie (die gesamte Zeichenfolge) als eine große Adresse und meldet dann beim Senden zurück, dass diese Zeichenfolge keine korrekte Emailadresse darstellt.
    Nach einigen Versuchen haben wir festgestellt, dass im Mailprogramm zwischen den einzelnen Emailadressen nur ein Semikolon eingefügt wird. Setzt man manuell hinter das Semikolon ein Leerzeichen werden die Einzelnen Adressen korrekt erkannt.
    Im Vergleich: Bei Windows Outlook sind Leerzeichen zwischen den einzelnen Adressen vorhanden.

    Wie kann man das auf dem Mac zum Laufen bringen?

    Andreas


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Das kannst Du unter ChurchDB unter Einstellungen für Dich persönlich einstellen.



  • Super. Das war eine schnelle und erfolgreiche Antwort. Ganz herzlichen Dank. :-)



  • @jmrauen Cool, vielen Dank für den Hinweis - wusste gar nicht, dass man da diese Einstellungen machen kann. :-)


Log in to reply