Best practise: Ehemaliger Hauskreis?



  • Wie gehe ich am besten damit um, wenn eine Kleingruppe sich beendet, wobei jedoch im Sinne eines Archivs sichtbar bleiben soll, wann die Gruppe existiert hat und wer als Teilnehmer dabei war?

    Problem: Der ehemalige Leiter der Kleingruppe ist ja nun nicht mehr Leiter und soll als solcher auch nicht mehr wie einer behandelt werden. Auch Mails an die Angehörigen des entsprechenden Bereichs, zu dem die Kleingruppe gehörte, sollen nicht mehr bei den ursprünglichen Teilnehmern ankommen, da die Kleingruppe ja nicht mehr exisitiert. Eine Art "Deaktiviert"-Status gibt es doch nicht, den ich zuweisen könnte, oder?


  • admin

    @artus70 Spontane Idee:

    • Einen neuen Gruppentyp z. B. "KG-Archiv" anlegen.
    • Hierfür neue Teilnehmerstatus (Leiter, Teilnehmer usw.) anlegen.
    • Die betroffene(n) Kleingruppe(n) dem neuen Typ und in dem Zuge die Teilnehmerstatus zuweisen.
    • Die Berechtigungen für den neuen Gruppentyp wunschgemäß einstellen, so dass weder erweiterte Leiter-Rechte vorhanden sind, noch Mailing möglich ist.

    Das kann man dann sicher noch verfeinern. Also z. B. auch die Sichtbarkeit dieses Archiv-Gruppentyps usw.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.