Songs im Ablauf ohne Uhrzeit



  • Hallo

    Dieses Thema wurde glaub auch schon behandelt. Weiss nicht, ob auch noch irgendwo ein Feature-Wunsch rum schwirrt.

    Wir haben bei den Liedern keine Dauern hinterlegt.
    Somit macht es keinen Sinn, wenn bei den Liedern die Uhrzeit dargestellt, da so während dem Lobpreis x-mal die selbe Uhrzeit erscheint.

    Ich wünsche mit eine globale Einstellung, mit der man einstellen kann, ob bei Song-Zeilen die Uhrzeit (und Dauer) standardmässig erscheint.
    Ob man sie Zeit dann trotzdem durch einen Klick wieder "anklipsen" kann, wäre evtl. ein nettes Feature, aber für uns (sicher zur Zeit) nicht nötig.

    Gruss
    Robin



  • bzw. könnte eine Standardzeit von 4? Minuten je Lied genommen werden, wenn keine fixe Länge eingetragen ist.
    Nicht jeder hat feste Abläufe die eine bestimmte Dauer gehen.

    Aber so könnte man zumindest ca. die Dauer der Veranstaltung abschätzen, ohne dass die Zeitangaben im Lied hinterlegt sein müssten.



  • @MaxStro Wir haben eine Zeile für den Lobpreis, welche dessen Dauer enthält.
    Darunter werden die Lieder (ohne) Dauer eingefügt.

    Falls diese nun standardmässig eine Dauer erhalten, wenn keine hinterlegt ist, würde das so nicht mehr klappen.
    Von dem her ist dein Vorschlag für und nicht praktikabel. :-(

    Ausser man würde dafür auch eine Möglichkeit in den Grundeinstellungen machen.
    Z.B. dass die Standard-Dauer hinterlegt werden kann und falls keine Hinterlegt ist, wird auf dem Ablauf auch gar keine Dauer angezeigt.



  • Aber wenn Lieder mal zwischenrein kommen... macht ihr dann immer ne Überschrift? (Begrüßungslied, Lied vor Predigt, Segenslied, etc?)



  • @MaxStro ja wir machen das so ;-)

    Also Einsteigeslied Lobpreis und dann Segnungsteil.
    So steht das aktuell bei uns auf allen Listen, die Implementierung zu CT steht aber noch nicht ganz bei uns



  • @MaxStro Bei uns fügt der Pastor, den der Ablauf, Positionen ein, z.B. mit dem Titel "Lobpreis" in der Notiz schreibt er dann unter anderem, wie viele Lieder ungefähr gesungen werden sollen (oder sonstige Wünsche).

    Dann gehen die LP-Leiter über die Liste und fügen die entsprechenden Lieder darunter ein.



  • Wir haben ein Grobraster für einen Standard-Ablauf (Bislang in Word/Excel). Da Steht einfach Lied und dann z.B.4 min, Predigt 25 min etc.

    Mein Problem ist nicht der Lobpreisteil, den habe ich im Ablaufplan auch mit Uhrzeit hinterlegt. Wir haben halt es Öfteren auch Lieder sonst im Ablauf und da wäre es schön, wenn diese (einfach, ohne eigene Überschrift) grob in der Zeitberechnung berücksichtigt würden.

    Bei uns wirken da Pastor, Gottesdienstmoderator und Band-Leiter mit. Jeder fügt seinen Part ein.
    D.H. Moderator fertigt Ablauf/passt diesen an. Bandleiter sucht passende Lieder und ersetzt die Platzhalter für Lieder.
    Leider sind die "Platzhalter" in Ct für Lieder noch nicht schön umgesetzt, da immer noch in der Vorlage "Position" drin steht. Hinter diese wird dann das Lied gehängt und "Position" gelöscht wird. Vom Workflow ist das noch nicht Optimal.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.