Eigene CSS-Dateien in CT hochladen



  • Ich möchte anregen, dass man in CT eigene CSS-Dateien hochladen und verwalten kann.

    Hintergrund:
    Für Kalenderausgaben lässt sich eine URL für eine eigene, zu verwendende CSS-Datei angeben. In der Praxis scheitert diese Methode oft daran, dass man selbst keinen https-Webspace besitzt, wo die CSS-Datei liegen könnte, so dass man die Datei effektiv doch nicht verwenden kann, weil moderne Browser erwarten, dass sie auf einem sicheren https-Webspace liegen - ebenso wie CT selbst. Die beste Lösung wäre also, direkt in CT die CSS-Dateien hochladen und dann per CSSURL einbinden zu können.

    Eine Ergänzung dazu:
    Auch die Druckausgabe des Kalenders oder z.B. auch der bebilderten Gemeindeliste könnte dann über eigene CSS-Stylesheets nach eigenem Gutdünken gestaltet werden. Die Funktionalität eigener CSS-Dateien würde sich also gleich an mehreren Stellen gewinnbringend einsetzen lassen.



  • @artus70 Hab die Erfahrung auch gemacht, dass die externe CSSURL auch mit https angesrpochen werden muss um zu funktionieren.
    Ansonsten zeigt die keine Wirkung.

    Oder aber man verwendet einen veralteten Browser :-)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.