Neuer Funktion: Dienstpläne (ohne Veranstaltung)



  • Hallo liebe Entwickler von Churchtools,

    ich mühe mich im Moment sehr damit ab unseren Reinigungsplan in ChurchTools abzubilden.

    0_1462874507089_upload-cbc4b6a4-ae82-4a74-bb93-8de3277d0077

    Im Moment müsste ich für eine tabellarische Darstellung 12 Dienstgruppen anlegen, in denen jeweils nur ein Dienst enthalten ist. Das macht es neben der Darstellung der ganzen anderen Dienste aber sehr unübersichtlich.

    Alle Dienste in einer Dienstgruppe zu bündeln ist zwar technischen möglich, jedoch verliert der Leiter des Reinigungsteams völlig den Überblick zwischen den verschiedenen Zyklen der einzelnen Dienste.

    Grundsätzlich wäre es aber sehr hilfreich das als Dienst einzutragen, um so Abwesenheiten zu berücksichtigen, sowie die Übergabe der Dienste als Kalendereintrag in meinen persönlichen Kalender.

    Daher möchte ich vorschlagen, das eine neue Funktion "Dienstpläne" eingeführt wird.

    • Die Anzahl der Dienstpläne kann wieder lizensiert werden (5 Dienstpläne for free, ...)
    • Dienstpläne sind unabhängig von Terminen im Kalender und Veranstaltungen
    • Jeder Dienstplan kann beliebig viele Zeilen enthalten.
    • Für jede Zeile muss ein Datum/Uhrzeit Anfang und ein Datum/Uhrzeit Ende definiert werden (anstelle der Uhrzeit kann auch ganztägig gewählt werden)
    • Jede Spalte steht für einen Dienst, der bei den lizensierten Diensten mit gezählt wird
    • Für jeden Dienst kann eine oder mehrere Gruppen hinterlegt werden
    • Wie bei den Veranstaltungen kann man Dienste zusagen oder nur vorschlagen.
    • Ggfs. könnte man im Dienstplan noch das Feature einfügen, dass mein seinen Dienst als "erledigt" markieren kann. So hätte der Leiter einfacher die Möglichkeit zu prüfen, ob alles auch erledigt wird und es würde sich dadurch nochmal von den Veranstaltungsdiensten abheben.
    • Die aktuelle Zeile wird farblich markiert
    • Über einen entsprechenden Export/API kann man einzelne Dienstpläne auf eine einfache Website ausleiten und so auch Mitarbeitern zur Verfügung stellen, für die die Nutzung von ChurchTools zu kompliziert ist (ältere Mitarbeiter ohne Web Kentnisse)

    Mir ist klar, dass das hier eine größere Aufgabe ist. Vielleicht gibt es noch eine bessere Idee, aber mir fällt mit den vorhandenen Mitteln von ChurchTools keine gute Lösung für den Reinigungsplan ein.

    Mögliche Anwendungsfälle:

    • Reinigungsplan
    • Winterdienstplan
    • Außenanlagenpflegeplan
    • Dienstpläne bei komplexen Veranstaltungen
      (bei großen Veranstaltungen müssen Dienste über mehrere Zeiträume verteilt immer wieder erledigt werden wie z.B. Toiletten checken)

    Bin gespannt auf das Feedback.

    Martin


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.