loginstr auf 1



  • Hallo

    Diese Frage wurde zwar schon mal gestellt, aber für mich nicht ganz abschliessend beantwortet. Deshalb hier nochmals:

    Kann mir jemand erklären, was es genau bedeutet, wenn auf der DB, in der Tabelle cdb_person im Feld loginstr eine 1 steht?
    Und was, wenn NULL steht?

    Wir haben mehrere Benutzer, welche bereits ein Passwort gespeichert haben, aber loginstr immer noch 1 ist.

    Was passiert, wenn ich da überall NULL rein schreibe?

    Gruss
    Robin


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Das ist nur eine interne Information. 1 heißt, dass der User eingeladen worden ist.
    Diese 1 wird wieder auf NULL gesetzt, wenn er sich dann einmal angemeldet hat.

    Du kannst sie auf NULL setzen, nur veränderst Du dadurch die Anzeige bei der Person, ob sie schon angemeldet war.



  • @jmrauen Wenn in der DB ein Passwort gespeichert ist, heisst das doch, dass sich der entsprechende Benutzer angemeldet hat, oder?
    Das heisst, es sollte eigentlich keine Benutzer mit gesetztem Passwort und "loginstr = 1" geben.

    Oder sehe ich das nun falsch?


  • ChurchTools Mitarbeiter

    Verstehe jetzt nicht so ganz, warum das so wichtig ist, fürchtest Du da ein Sicherheitsrisiko? Das ist nur eine Information, das hat keine Bedeutung auf die Sicherheit.
    Also Du kannst ja eine Person über die Berechtigungen neu einladen, auch wenn er schon ein Passwort hat.



  • @jmrauen Mir war nicht ganz klar, ob wenn loginstr auf 1 gesetzt, ob dann der Link, der versendet wurde, immer noch gültig ist.
    Von dem her würde ich ein Sicherheitsriciko vermuten.

    Wenn es so ist, wie du mir nun nochmals versichert hast, ist das ja nicht der Fall.

    Danke für die Erläuterungen.



Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.