Stammdaten der eigenen Person sehen und ändern


  • admin

    Bezugnehmend auf diese Frage formuliere ich hier den Wunsch, dass in den Admin-Einstellungen diese Option ...

    0_1490198326163_Unbenannt.png

    ... wie folgt geändert wird:

    • Jeder Benutzer darf seine Stammdaten sehen bis Level: 1, 2, 3, ...
    • Jeder Benutzer darf seine Stammdaten ändern bis Level: 1, 2, 3, ...

    Das Sicherheitslevel sollte in beiden Fällen frei wählbar sein.



  • Nice!
    Dankeschön :thumbsup_tone3:



  • sehr cooler Vorschlag!


  • admin

    push, push ;)



  • Hallo Andy

    Der Thread ist zwar schon ein wenig älter, das Thema für uns als Churchtools Neukunden jedoch topaktuell. Ich fände die oben erwähnte Funktion schon mal super, allerdings würde ich das Thema noch etwas aufbohren.

    Anstatt einer Option "Jeder Benutzer darf seine Stammdaten sehen bis Level: 1, 2, 3, ..." in den globalen churchDB Einstellungen fände ich es besser man würde oben rechts im UI sowas wie einen Profilbutton einführen wo der Benutzer seine persönlichen Daten bearbeiten kann. Der Admin soll bestimmen können auf welche Felder der Benutzer read bzw. edit Rechte hat im eigenen Profile.

    Der Vorteil bei dieser Variante sehe ich auch dabei, dass man einem Benutzer nicht per se Rechte auf ChurchDB (Users) geben muss sondern, dieser zB. auch nur einer Gruppe beitreten kann oder einen Kalender abonnieren --> ergo die Bearbeitung der eigenen Daten ist von churchDB abgekoppelt.

    Gibt es schon Neuigkeiten, ob Churchtools an oben genanntem Feature arbeitet?

    Gruss Simon



  • @simigw Hier tut sich leider gar nichts :/


  • admin

    @jojo281008 Man weiß es nicht ... abwarten. ;)
    Das Voting ist ja recht hoch, so dass ich die Flinte noch nicht ins Korn werfen würde.



  • @andy Hoffen wir's :/



  • @jojo281008 Hoffen wirs seehr. Wäre für uns ultrawichtig und es macht für mich irgendwie keinen Sinn, dass das nicht von Anfang an mit dem neuen Berechtigungssystem eingeführt wurde. ;-)

    Gibt es von Churchtools eigentlich eine offizielle Roadmap oder einen Newsletter wann neue Versionen erscheinen und welche Features geplant sind?


  • admin

    Mir ist aufgefallen, dass in der Version 3.32.0 bei dieser Option keine Sicherheitsstufe mehr in Klammern angegeben wird.
    @ChurchToolsMitarbeiter: Bedeutet das, dass die Benutzer ihre gesamten Stammdaten ändern könnten, wenn ich die Option aktiviere? Also nicht mehr nur bis Level 2?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Keine Panik, da hat sich nur durch die Neugestaltung des Admin-Bereiches die Zeichenkette geändert. Es funktioniert natürlich weiterhin nur bis Level 2.


  • admin

    @mhuber Ok, danke.



  • @andy sagte in Stammdaten der eigenen Person sehen und ändern:

    push, push ;)

    Ist das für Dein Ego wichtig oder hilft das bei der Thematik?


  • admin

    @th-hoffm sagte in Stammdaten der eigenen Person sehen und ändern:

    Ist das für Dein Ego wichtig [...]

    Hui, was ist das denn für ein Ton hier? :-o

    Es ist in diesem Forum jahrelange Praxis, dass man Themen (speziell Feature-Wünsche), die lange Zeit in der Versenkung verschwunden sind und somit noch nicht als Feature umgesetzt wurden, über ein einfaches "push" oder gar ein "push, push" wieder an die Oberfläche holt.

    Für langjährige Forenteilnehmer gehört das zur Normalität und kommt immer wieder vor, um das Voting für die Umsetzung zu erhöhen (und damit "hilft es der Thematik"!).

    Deinen Kommentar empfinde ich als unpassend und persönlich! Schreib mir eine PN, wenn dir irgendwas nicht passt.



  • Hi,

    sehe ich das richtig, dass dieses "Feature" leider immer noch keinen Einzug in ChurchTools gefunden hat? Wenn doch dann bitte um Erklärung wie ich das konfigurieren kann.

    Ehrlichgesagt wundert es mich etwas, dass so was als Featurewunsch genannt werden muss. Gerade mit Bezug auf die DSGVO die ja den Grundsatz hat "deine Daten gehören dir", finde ich es krass, dass ich entweder die entsprechenden Daten von allen Sichtbar machen muss oder die Personen ihre eigenen Daten nicht sehen können. Eine Unterscheidung zwischen eigene Daten sehen und Daten der anderen sehen ist doch wohl mehr als überfällig.

    In der Hoffnung dass das Ausgraben dieses alten Themas hilft.


  • admin

    @hames sagte in Stammdaten der eigenen Person sehen und ändern:

    sehe ich das richtig, dass dieses "Feature" leider immer noch keinen Einzug in ChurchTools gefunden hat?

    Ja.

    Danke fürs wieder hoch holen und voten.



  • Finde ich auch eine sinnvolles Anliegen. Push ;)



  • Hatte ich auch schon mehrfach gefragt, ist wichtig sollte bald möglichst kommen.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Vielen Dank für die vielen Votes! Das ist ja mal ordentlich!
    Wir haben zugehört und werden das entsprechend in den nächsten Versionen umsetzen. Vor allem mit dem neuen Profil macht das nochmal zusätzlich Sinn.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ich freue mich Euch mitzuteilen, dass das Feature nun umgesetzt ist und mit der 3.47 dann live geht.
    Gerne stelle ich Euch nun vor, wie wir das Feature umgesetzt haben: Es gibt zwei zusätzliche Berechtigungen, die z.B. per Status gesetzt werden. Dadurch hat man nun echt viel Flexibilität wie man genau seinen Leuten das Sehen und Ändern des eigenen Profils freigeben möchte. Z.B. könnte man es so einrichten, dass nur Mitglieder ihr Profil ändern können.
    Man könnte es so einstellen, das Informationen sichtbar, aber nicht änderbar ist.

    Die Einstellung in Eurer Installation wird entsprechend berücksichtigt und automatisch die Rechte entsprechend gesetzt. Das kann man dann im Nachgang für sich detaillierter einstellen wie man möchte. Wenn man nichts macht, ist es genauso wie vorher.

    Hier ein Screenshot wie es dann aussieht:
    ee1f55e5-95d8-4985-a4a9-5ffd44210ff9-grafik.png


Log in to reply