Beim Ablauf einen Nullpunkt, Beginnzeit setzen



  • Hallo,
    Bei unseren Ablaufplänen gibt es immer eine Timeline vor der Veranstaltung für Soundcheck, Gebet und feste Zeit für Absprachen. Dann erst beginnt die Veranstaltung. Das ist der Zeitpunkt der auch im Kalender hinterlegt ist. Leider beginnt der Ablauf immer mit der vom Kalender gesetzten Zeit und die Vorlaufzeit muss gelöscht werden. Was super wäre wenn, man den offiziellen Anfang mit einem "Nullpunkt " also der im Kalener angegeben Zeit zB 9:30 starten könnte und die Vorlaufzeit minus gerechnet wird also alle Aktionen (Soundchech, Gebet) jeweils mit zB -5min angegeben werden und links die Uhrzeit angezeigt wird, also soundcheckbeginn 8:00. Mommentan kann man bei alles was vor dem eigntlichen Start ist die Uhrzeit löschen, damit die Beginnzeit entsprechend automatisch sich verschiebt, allerdings fehlt dann die Uhrzeit wann man sich zB zum Beten trifft ...0_1490816734222_IMG_0170.PNG


  • admin

    @MRJ ich weiß nicht ob ich es richtig verstehe. Aber du kannst doch für jede Position die Einstellung setzen: befindet sich vor dem Event oder so ähnlich.

    Das müsste dein Problem lösen



  • @MRJ genau, wir lösen es auch so wie ihr, mit der Aufteilung im Ablaufplan. Bei Punkten, die vor GD-Start liegen (das ist die Uhrzeit im Kalender), aktivieren wir den Haken bei "Position liegt zeitlich vor dem Event". Dann wird es automatisch minus gerechnet.

    0_1490864787640_Bildschirmfoto 2017-03-30 um 11.05.56.png



  • Tipp von mir: Als Vorlage anlegen, meistens ist der Ablauf vor dem Gottesdienst ja immer gleich/ähnlich. Das erspart das Anklicken von "liegt vor dem Event":
    0_1490892051863_upload-60932e86-62e3-41f6-91df-cfccd53d5778

    In der Vorlage tauchen die Positionen vor dem Event/der Startzeit dann als rückwärtsgezählt von 0:00 auf.



  • @j.gross genau, haben wir auch so!



  • @j.gross
    Super, vielen Dank :-)



  • @Maronib
    super, vielen Dank :-)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.