Eigene Daten bis Sicherheitslevel x verändern



  • Hallo liebe Forum-Mitglieder,

    ich habe heute die erste (und garantiert nicht die letzte) Einweisung ins ChurchTools bei uns in der Gemeinde gemacht. Bei solchen Veranstaltungen kommen immer die Besten Fragen zum Vorschein, an die man entweder bei der Vorbereitung nicht denkt, oder somit auch nicht ausprobiert hat oder auch tatsächlich noch nicht vorhanden sind. Davon möchte ich 3 in separaten Einträgen an das Forum weitergeben. Vielleicht habe ich noch nicht herausgefunden, wie das geht, oder aber, es ist aktuell nicht möglich und ist vllt. ein potentielle Mitglied der Ideensammlung. Die anderen Beiden Fragen schrieb ich eben ("Termine mit Benachrichtigung an alle Mitglieder" und "Über-Kreuz-Zuordnung der Dienste"), nun folgt die Letzte Frage.

    Aktuell wird ChurchTools mit 4 Sicherheitsebenen ausgeliefert, zudem kann man die Anzahl dieser Ebenen auch variieren. Was man aktuell nicht variieren kann, ist die Sicherheitsebene, bis zu welcher man die eigenen Daten verändern kann (es sei denn man ist Admin). Wir fänden es super, wenn man von diesen 4 Sicherheitsebenen, auf 3 Ebenen die Angaben selbst verändern kann und lediglich die 4. Ebene nur als Admin verändern darf. Somit wäre es vllt. auch nützlicher, wenn in den Admineinstellungen nicht nur ein Haken beim Punkt "Jeder Benutzer darf seine eigenen Stammdaten anpassen (Bis Sicherheitslevel 2)" setzen kann, sondern zudem auch noch den Sicherheitslevel dazu anpassen könnte. Wäre hier etwas in der Zukunft machbar, weil sonst kann man es sich ja auch sparen, bspw. einen Sicherheitslevel 5 zu erstellen.

    Also unsere Vorstellung ist, dass alle (Sicherheitslevel 1) den Vor- und Familiennamen sehen kann, je nachdem, wen man überhaupt sehen kann (also "nur" Gemeindemitglieder). Gruppenmitglieder (Sicherheitslevel 2), wiederum die bei variierenden Gruppentreffen wissen müssen, wohin sie müssen, noch die Strasse, PLZ und den Ort. Für die Gruppenleiter (Sicherheitslevel 3), die ja vllt. auch mal anrufen müssen, könnten dann wiederum noch die Telefonnummer sehen. Zuletzt die Gemeindeleitung (Sicherheitslevel 4) und Admins (Sicherheitslevel >= 4) wiederum sehen dann noch Mitgliedsinformationen wie, "Eintrittsdatum" oder "Überwiesen nach", eben solche Informationen, die normale Gemeindemitglieder und selbst Gruppenleiter nicht zu wissen brauchen.

    Telefon und E-Mail sollte jeder selbst aktuell halten können, was aber wiederum nicht geht, wenn diese Felder Sicherheitsstufe 3 sind und man selbst nur bis Sicherheitsstufe 2 verändern kann.

    Ich denke, da es hier vermutlich auch kein "Hintertürchen" gibt, dass das sogar ein Feature-Wunsch ist, warum ich das gleich als Kategorie (statt wie bei den anderen Beiden "Fragen") angegeben habe.



  • Hallo @mtlmarko89,

    meines Wissens kann man das als Selbsthoster in der Konfig anpassen, du müsstest dich also an den Support werden.

    Und ein Feature-Request mit dem Wunsch existiert dazu meines Wissens auch schon, auch wenn ich ihn grad nicht mehr wiederfinde.



  • komisch, ich hatte zu diesen 3 Punkten schon nach bereits vorhandenen Themen gesucht und zu allen 3 nichts gefunden, aber wenn du es auch nicht mehr wiederfinden konntest, bin ich zum Glück nicht absolut blind =D

    Auf alle Fälle vielen Dank für den Hinweis, dass das der Support in der Konfig anpassen kann, wusste ich bspw. noch nicht. Das hilft unendlich weiter! Danke!



  • Berichte bitte mal, ob das wirklich geht, selber ausprobiert habe ich es nämlich auch noch nicht.



  • Hier die Antwort vom Support (es gibt doch noch einen anderen Feature-Wunsch zu diesem Thema, also bin ich doch total blind :D )

    Zitat
    "leider gibt es bisher nicht die Möglichkeit, das Sicherheitslevel anzupassen. Es ist statisch auf Level 2 gesetzt. Sie können aber die Sicherheitslevel in den Stammdaten von ChurchDB gerne herabsetzen.

    Ansonsten können Sie für dieses Feature im Forum voten unter: https://forum.churchtools.de/topic/3301/sicherheitslevel-wählbar-machen-bei-jedes-mitglied-soll-seine-eigenen-daten-bearbeiten-können. Wir setzen neue Features nach Kapazität gerne um."

    Mit anderen den ursprünglichen Eintrag voten, damit es in naher Zukunft mit umgesetzt wird ;)

    ok, ich bin blinder als Blind, im oben verlinkten Beitrag gibt es einen Link zu einem noch älteren Beitrag zum selben Thema:
    https://forum.churchtools.de/topic/3523/stammdaten-der-eigenen-person-sehen-und-ändern


  • admin

    @mtlmarko89 Dann pushen wir den doch noch mal ... ;)



  • Da gibt es schon einen Feature Wunsch dazu
    https://forum.churchtools.de/topic/3523/stammdaten-der-eigenen-person-sehen-und-ändern
    Vielleicht besser alle zusammen in einem Beitrag voten :-D


  • admin

    @eneri @mtlmarko89 Den dann hier dicht machen?



  • würd ich so sagen, die älteren habe ich ja verlinkt =)
    Danke @Andy , dass du den einen Eintrag gepusht hast! Hoffentlich klappt es bald =)


  • admin


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.