Mails an Personen ohne diese in ChurchDB zu sehen



  • Hallo,

    aufbauend auf diesem Wunsch habe ich eine Idee, wie man das noch erweitern und flexibler gestalten könnte.

    Bisher ist es ja möglich "globale Filter" zu erstellen, auf die dann jeder Zugreifen kann und so auch Mails an die so gefilterten Senden kann. Allerdings nur, wenn er diese Personen auch alle in ChurchDB sehen kann.

    Mein Wunsch wäre jetzt, das ein Admin solche Filter auch als Mail-Filter/Mailingliste (oder so ähnlich benannt) speichern kann, sodass Nutzer über CT Mails schreiben können, ohne alle Personen sehen zu können.
    Gut wäre es dann, wenn man für jede der Mail-Listen individuell Rechte vergeben kann.

    Mail könnten dann halt nur noch über Churchtools geschrieben werden und nicht mehr über einen eigenen Mail-Client.



  • Idee unterstütze ich ausdrücklich, (da würde sich unser Datenschutzbeauftragter freuen, wenn ich ihm sagen kann, dass wir es so gelöst haben)


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.