[ChurchCal] Bewegliche Kalendertermine basierend auf Ostersonntag erstellen



  • Es gibt im christlichen Bereich einige Feiertage die sich auf Grund des Ostersonntags berechnen

    zb
    Karfreitag = Ostersonntag - 2 Tage
    Pfingstsonntage = Ostersonntag + 49 Tage
    usw

    Der Ostersonntag hingegen ist ein Feiertag der aufgrund 1. Frühlingsvollmonds berechnet wird.

    Details siehe: http://www.at-exceltraining.de/index.php/fragen-a-anworten-zu-excel/1-datum-und-uhrzeit/52-bewegliche-feiertage-berechnen.html
    Hier hab ich eine Seite gefunden die den Ostersonntag bis ins 8.Jahrtausend berechnen kann: http://www.igelnet.de/Dateien/xlostern.htm

    Meine Bitte wäre, dass man in CT Kalendereinträge aufgrund des Ostersonntags +/- x Tage machen kann, damit man jährliche Termine für Karfreitagsgottesdienste usw erstellen kann.

    Also gibt es hier 2 FR's:
    .) Ostersonntag wird als beweglicher Termin automatisch berechnet und in den Kalender hinzugefügt
    .) Ich kann einen Serientermin aufgrund des Ostersonntags erstellen +/- Anzahl der Tage, zb Karfreitag = Ostersonntag - 2 Tage


Log in to reply