Neues Design und Barrierefreiheit im Internet im krassen Widerspruch



  • Ja ich muss es doppelt posten (hier und bei Ankündigung) , da ich es extrem wichtig finde:

    Hallo,
    Neues Design ja, aber so??? Es sieht schön modern aus, aber leider unbrauchbar.
    Sorry aber wie kann mann einen dunkelblauen Hintergrund mit mäßig hellblauen Schriften gestalten.
    Habt Ihr mal versuch das ganze zur Präsentation über einen Beamer an einen nicht komplett abgedunkelten Raum zu zeigen???
    Ich habe am Mittwoch Vorstellung bei uns zur Gemeindehauptversammlung und habe gestern einen Probelauf gemacht...
    Also ich freue mich jetzt schon auf die Reaktion besonders der Mitglieder in der Gemeinde, die nicht mehr so gut mit den Augen sind.

    Bitte DRINGEND die Möglichkeit geben das Design selber anzupassen oder sogar per CSS zu bearbeiten.
    Ich habe mich wirklich riesig gefreut, dass wir den Schritt zu Churchtools machen wollen, aber hätte ich es so am Anfang gesehen hätte ich mich klar dagegen ausgesprochen.

    Also Bitte deutlich Barrierefreier die Seite gestalten, was am Anfang viel besser war, dazu noch ein
    Auszug aus Wiki:
    "Sehschwache benötigen Skalierbarkeit der Schrift im Browser, um die Schriftgröße an ihre Sehleistung anpassen zu können.
    Menschen mit einer Seheinschränkung benötigen möglicherweise starke Kontraste und klare Schriften sowie Kontrolle über die Farbe von Schrift und Hintergrund."

    Wie denke ich, deutlich zu erkennen, würde ich mich über das Alte Design oder zumindest die Möglichkeit zur Selbstgestaltung sehr freuen.

    Liebe Grüße


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Vielen Dank für Dein Feedback. Wir haben in der Design-Phase auf jeden Fall auch über die Menschen mit Sehschwäche nachgedacht und deshalb schon einige Dinge angepasst.

    Unser Gedanke dabei ist, da man ja beim Überfahren mit der Maus die Schriftfarbe sich sofort nach weiß verändert und bei aktiven Modul die Farbe weiß stehen bleibt, kann man so immer sofort erkennen, wo ich aktuell bin. Also eigentlich sollte es so sogar helfen, weil nur das im Fokus ist, was gerade aktuell ist.
    Die Schriftgröße lässt sich über den Browser anpassen. Das Menu skaliert dann auch entsprechend.

    Magst Du nochmal Feedback geben von der Versammlung, wie es angekommen ist? Sind sonst andere Meinungen zu dem Thema vorhanden?



  • Die Schriftgröße musste ich auf jeden Fall anpassen.
    Viel gesagt wurde aus Zeitgründen nicht, aber in den angestrengten Gesichtern war schon zu sehen, dass es schwierig mit dem Sehen ist.
    Eine Anpassbarkeit auch im Sinne des Layouts an die eigene Homepage (Farbe Design....) wäre schon super.
    Danke
    David



  • Diesen Wunsch schliesse ich mich gerne an:
    Bitte DRINGEND die Möglichkeit geben das Design selber anzupassen oder sogar per CSS zu bearbeiten.


Log in to reply