CLI Cronjob Fehler



  • Hallo zusammen.

    Wollte mal den Cronjob von einem http request auf ein CLI Aufruf umstellen und bekommen folgende Rückmeldung:

    www-data:~/churchtools$ php system/local/cron.php
    
        
            Method not allowed
            
        
        
            Method not allowed
            Method not allowed. Must be one of: GET, POST, PUT, PATCH, DELETE, OPTIONS
        
    
    

    (Scheint als würden die HTML Tags hier entfernt und nicht escaped.. denkt euch eine simple HTML Struct ;))

    Vermute das hängt mit der letzten CSRF anpassung zusammen.

    mfg, Thorsten Buss

    PS: Fehlt nicht eine Kategorie "Fehler" oder Bugs?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @drstone Warum willst du den Cron Aufruf auf CLI umstellen?
    Folgendes sollte funktionieren:

    curl https://$YOUR_CHURCHTOOLS_URL/?q=cron&manual=true


  • admin

    @drstone sagte in CLI Cronjob Fehler:

    Fehlt nicht eine Kategorie "Fehler" oder Bugs?

    Die gab es hier jahrelang, ist aber eingestellt worden. Details dazu findest du hier.



  • @Andy Danke ;)
    @davidschilling: Hauptsächlich weil anscheind unsere DbBackups nicht korrekt fertiggestellt werden und ich hab im Verdacht das das an der max_execution_time oder einem anderen timeout bei nginx, fpm oder php liegt.
    Ich hab 25GB an Backups, dast nur .sql files und ein paar .zip.XXXXX, wobei XXXXX eine zufällige Zeichenfolge ist, wie als wäre er am erstellen des ziparchivs und hat es nicht fertiggestellt. Außerdem wurde anscheind nicht aufgeräumt, Backups gingen zurück bis mitte letzten Jahres.

    :thorsten



  • @andy sagte in CLI Cronjob Fehler:

    @drstone sagte in CLI Cronjob Fehler:

    Fehlt nicht eine Kategorie "Fehler" oder Bugs?

    Die gab es hier jahrelang, ist aber eingestellt worden. Details dazu findest du hier.

    Hier kommt ein: Zugriff verweigert - Du hast keine Zugriffsberechtigung für diese Seite.


  • admin

    @drstone Oh, entschuldige. Für mich war nicht ersichtlich, dass diese Kategorie (weiterhin) komplett abgeschaltet ist.

    Daher zitiere ich hier kurz den Text von @Jakob vom 20.09.2017:

    Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Insbesondere ist uns dabei wichtig, Euch bei Fehlern zeitnah zu antworten und gleichzeitig effektiven Support zu leisten. In den vergangenen Monaten haben wir festgestellt, dass wir unserem eigenem Anspruch im Forum nicht mehr gerecht werden. Daher haben wir beschlossen, diese Kategorie zu schließen. Für Fehlermeldungen haben wir nun unser Kontaktformular erweitert: https://church.tools/de/kontakt/.
    Wir hoffen so, unseren Support einen Schritt voranzubringen. Vielen Dank für Eure Mitarbeit an ChurchTools.


Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu ChurchTools Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.