Verbesserungen an churchDBsync



  • Beim Sync gibt es Fehler:

    • Die Kategorien bei Mapping wurden nur vollständig in churchDBsync angezeigt, als Optigem im Hintergrund gestartet wurde, obwohl der Datenpfad zu Optigem und die Kennworte von CT und Optigem eingetragen wurden.

    Außerdem wäre es äußerst hilfreich

    • wenn man Kategorien von Optigem ausschließen könnte und auch Personen mit "Liefersperre"
    • wenn bei der Synchronisierung von beiderseits vorhandenen Datensätzen nur die mit Änderungen angezeigt würden und dabei die Änderungen farblich hervorgehoben würden.