CDB und CS - versteckte Rolle nicht im Dienstplandropdown anzeigen



  • Hallo!
    Mal wieder ein Wunsch, der auch ein Bug sein könnte, glaube ich.

    Die versteckte Rollen taucht im Dienstplan auf, bitte nicht mehr anzeigen. :)

    Wir haben eine Rolle "pausierend" für Leute die selten oder vorübergehend nicht mehr mitarbeiten können. Ich will sie in der Gruppe belassen, damit sie die Rechte für einen evtl. kurzfristigen Dienst behalten. Sie sollen aber nicht mehr beim Dienstplan auftauchen, muss ich sie in der Rollenkonfiguration auf "Anfrage" stellen, was ja Quatsch ist und bei den Leitern zu Fragen führt.
    Es wäre schön, wenn sie als nur "Versteckt" schon nicht mehr im Dienstplan auftauchen würden - wäre für mich eigentlich auch irgendwie konsequent, oder?

    Thx und Grüße!
    David



  • Hast du die Gruppe "Pausierend" für den Dienst eingetragen? Oder sind die Personen in einer zusätzlichen Gruppe "Pausierend"?

    Ich glaube das ist das gleiche Problem was wir auch haben:
    Wir haben eine Gruppe "Einwilligung zum Datenschutz" welche versteckt ist.
    Jeder aus der Gemeinde ist in dieser Gruppe. Nun wollte ich einen Dienst so einrichten, dass sich jeder selber eintragen darf. Und auf einmal tauchen die Namen aller Personen in unserer Gemeinde auf, obwohl die Gruppe auf versteckt steht.

    Gruß Daniel



  • @koehdaniel sagte in CDB und CS - versteckte Rolle nicht im Dienstplandropdown anzeigen:

    Hast du die Gruppe "Pausierend" für den Dienst eingetragen? Oder sind die Personen in einer zusätzlichen Gruppe "Pausierend"?

    ne, ich spreche hier von der Rolle. Wir haben in der Gruppe "Team" neben den Rollen Leiter, Mitarbeiter etc. auch die Rolle "pausierend". Das Team ist natürlich noch in den Diensten normal hinterlegt, nur sollen diese Leute dort nicht mehr angeboten werden. Macht das Sinn? :)



  • Jetzt habe ich es verstanden!
    Ja das ergibt in der Tat Sinn und würde auch unser Problem lösen.

    Nur einen Unterschied hätte die Rolle "versteckt" dann zu "angefragt": man selber sieht den eigenen Namen in der Auswahl vom Dienst, sodass man sich selbst noch eintragen kann auch ohne Planer zu sein.


Log in to reply