Event-Vorlage für Kalender



  • Hallo

    Mit der v3.40.0 sollte es (gemäss Blog) nun möglich sein, Event-Vorlagen mit einer Termin-Vorlage zu speichern.
    Das scheint bei mir aber nicht zu klappen.

    Ich speicherte einen Termin, bei welchem ich eine Event-Vorlage ausgewählt hatte, als Termin-Vorlage ab. Nun erstelle ich einen neuen Termin und wähle diese soeben erstellte Vorlage.
    Mir wird nun aber keine Event-Vorlage gewählt.

    Mache ich was falsch?
    Funktioniert das bei anderen?

    Gruss
    Robin



  • @rschi Folgendes ist hier gemeint: Beim Kalender kannst du eine Event-Vorlage hinterlegen (siehe Screenshot), diese wird dann beim Erstellen eines Termins in diesem Kalender verwendet.

    0_1544611743551_12-12-_2018_11-47-02.jpg
    0_1544611758558_12-12-_2018_11-47-30.jpg



  • @seetalchile Ach so! Vielen Dank für die schnelle Aufklärung.

    Das andere wäre mir jedoch etwas lieber und für mich logischer.
    Ich brauche doch nicht bei jedem Event im "Sonntagmorgen"-Kalender die gleichen Events. :-/



  • @rschi Ich denke, der Ansatz ist schon mal gut. In den meisten Fällen trifft die Vorauswahl vermutlich zu. Ich hatte den Support einmal kontaktiert mit der Frage, warum Event-Vorlagen und Ressourcen nicht bei einer Terminvorlage mitgespeichert werden. Wenn ich mich richtig erinnere, wird sich hier noch was tun in kommender Zeit...



  • @seetalchile Das wäre eben auch schon lange mein Wunsch, dass die Event-Vorlagen zusammen mit den Terminvorlagen gespeichert würden.
    Als ich nun im Changelog über diese Änderung gelesen habe freute ich mich schon - anscheinend vergebens.

    Für uns ist das so nicht wirklich brauchbar. Wir haben im Sonntagmorgen-Kalender am Sonntag jeweils 3-5 Termine, aber nur bei einem braucht es die Eventvorlage. Somit fahre ich besser, wenn ich die Event-Vorlage nicht hinterlege und sie nur beim Gottesdienst auswählen muss, als dass ich sie bei 2-4 Terminen raus nehmen muss. :-/