Nutzer ohne e-Mail in Gruppe mit E-Mail aufnehmen



  • Hallo,

    Wir haben CDB-Gruppen angelegt um die Datenschutz-Thematik im Bereich Bild- und Kontaktveröffentlichung feiner zu untergliedern. Damit der Anwender weiß, das es erfolgreich war, für was er genau zugestimmt hat, etc. bekommt er eine Mail. So weit so gut. Das funktioniert auch alles.

    Jetzt haben wir Nutzer, die zu alt für ChurchTools sind. Diese haben die Möglichkeit z.B. Auf Papier zuzustimmen. Wenn man nun die Gruppenmitgliedschaft als Admin hinzufügen möchte, wird dies mit der Fehlermeldung „an folgende Personen könnte wegen fehlender E-Mail-Adresse keine E-Mail gesendet werden“ quittiert und die Änderung wird nicht übernommen.

    Zwei workarounds sind mir eingefallen, beide unschön: dummy Adresse temporär beim Nutzer hinterlegen oder Benachrichtigung temporär abschalten.

    Ich hab irgendwo mal die Option gesehen, Änderungen ohne Benachrichtigungen durchzuführen, aber ich glaube das war nur im Bereich Events/Kalender. Wie löst ihr das? Hab ich was übersehen?



  • also eigentlich sollte immer im hinzufüge dialog irgendwo das häkchen erscheinen, um keine Benachrichtigung zu versenden... Bei Batch Änderungen (also in Personen häkchen auswählen und unten eine aktion auswählen) glaub ich allerdings nicht.. weiß aber nicht, obs da überhaupt was versenden will....

    0_1545173246664_b565d620-3c5a-484e-8019-c368403b84ac-image.png



  • Bei Batchänderungen werden auch Mails versandt. Ich hab nachdem ich deinen Screenshot gesehen habe, mal bei einem anderen Gruppentyp geschaut, da taucht das auf. Daraufhin mal weiter gesucht und festgestellt warum: bei Gruppen Wodkas ganze auftaucht, ist die Option „E-Mail bei Änderungen“ aktiv. Das ist also für das genannte Problem, eh die falsche Lösung, da es mir ja um die „Teilnehmer E-Mail“ geht und nicht die „Leiter E-Mail“.


Log in to reply