Kalenderimport bei Google mit falscher Zeitzone



  • Moin,

    für unsere Homepage benötige ich einen Export der öffentlichen Kalender aus CT für Google Calendar.
    Der Import in GC funktioniert an sich aus. Leider wählt Google aber als Zeitzone selbständig UTC+00 aus. Dadurch sind die Zeiten der Termine um eine Stunde verschoben. In Google kann ich die Zeitzone nicht anpassen für importierte Kalender … oder ich finde die entsprechende Option nicht.

    Mehre Threads in Foren zu diesem Thema haben mir aber gezeigt, dass dieses Problem scheinbar normal ist für importierte Kalender, wenn die Quelldatei bestimmte Angaben zur Zeitzone nicht enthält.

    Hier ist so ein Thread: https://stackoverflow.com/questions/23963459/importing-ics-into-google-calendar-with-correct-timezone

    Ich wollte daher nachfragen, ob das Problem auf Seiten von CT liegt, oder ob ich nochmal bei Google schauen muss, wie ich das dort korrigieren kann.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ich habe versucht das verhalten mal Nachzustellen, aber ohne Erfolg.

    In meiner ChurchTools Installation ist die Zeitzone auf Europe/Berlin erstellt.

    Ich habe dazu einen neuen ChurchTools Kalender namens iCal erstellt.
    In diesem habe ich einen Termin erstellt der von 10 - 11 Uhr geht.
    Diesen Kalender habe ich im Google Kalender importiert.
    Dort wird mir auch 10 Uhr als Startzeit angezeigt.

    Das sieht für mich richtig aus.

    Der ChurchTools iCal nutzt für die Angabe der Zeitpunkte UTC. Dafür ist keine Angabe der Zeitzone nötig, weil in UTC auf keine Zeitzone eingegangen wird. Der Client in diesem Fall der Google Kalender stellt das dann in der Zeitzone ein, die der Benutzer dafür eingestellt hat.

    Vielleicht musst du mal in den Einstellungen des Google Kalender generell die Zeitzone richtig konfigurieren.
    So sieht das bei mir im Google Kalender aus und funktioniert:

    0_1547130230161_Bildschirmfoto 2019-01-10 um 15.23.13.png



  • Moin,

    ich habe mittlerweile festgestellt, dass es etwas vertrackter ist gedacht. Google Kalender selbst zeigt mir die Zeiten tatsächlich auch richtig an. Aber die Einbindung in die Homepage ist das Problem. Mit unserem alten Google Kalender, der nicht importiert war, klappte es. Jetzt gibt es den Zeitversatz:

    https://www.efg-augustfehn.de/termine/

    Die Einstellungen in CT sind korrekt. Die in Google sind korrekt (außer, dass man die Zeitzone für den importierten Kalender nicht einstellen kann), die in Wordpress sind korrekt.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @efgaugustfehn Dann muss das Problem bei deinem Wordpress Plugin liegen. Dann musst du da mal nachforschen. Weil es sollte möglich sein, dass du dafür die Zeitzone einstellst.