Teilnehmer einer unsichtbaren Gruppe werden in ChurchDB angezeigt - warum? [erledigt]



  • Mein Anliegen ist:

    • Leiter sollen Teilnehmer ihrer Gruppen in ChurchDB sehen können. Dazu muss ich ChurchDB aktivieren.
    • Es gibt jedoch auch vereinzelte Gruppen, an denen sie teilnehmen, die ihnen mit ihren Teilnehmern nicht angezeigt werden sollen. Dazu habe ich die Gruppe als "versteckt" eingerichtet. Konkret geht es um den Putzdienst, der fast die gesamte Gemeinde umfasst und der mit seinen Teilnehmern nicht jedem Leiter komplett angezeigt werden soll.

    Problem
    Wenn ich ChurchDB einmal aktiviert habe, werden die Teilnehmer auch von versteckten Gruppen angezeigt, wenn auch ohne Anzeige des Gruppennamens. Ist das ein Bug oder habe ich in den Einstellungen etwas falsch gemacht? Gibt es einen anderen Weg, um mein Ziel zu erreichen?



  • @online-today Wie sieht es aus, wenn du die Gruppe nicht als "versteckt" einrichtest, sondern ihr z.B. den Gruppentyp "Massnahme" gibst?
    Ich habe bei mir solche Gruppen, bei denen die "Teilnehmer" einander nicht sehen, obwohl ChurchDB sichtbar ist.



  • @rschi Herzlichen Dank: Das funktioniert!
    Von der Logik her gefällt es mir zwar nicht einen Dienst als Maßnahme zu deklarieren. Aber lassen wir das mal beiseite - wie gesagt, es funktioniert.



  • @online-today Möglicherweise kannst du auch an der gruppen-internen Berechtigung vom Typ Dienst schrauben.
    So spontan weiss ich aber auch nicht genau was/wo. Müsste da mal testen.



  • Ich habe das bei uns bisher so umgesetzt: Ich habe im Gruppentyp "Dienst" bei den gruppen-internen Berechtigungen konfiguriert, dass Teilnehmer sich nicht gegenseitig sehen dürfen. Habe ich jetzt eine Dienstgruppe, wo die Mitarbeiter sich nicht sehen sollen, bekommen die Mitarbeiter den Status "Teilnehmer".



  • @abolay Das Problem ist ein anderes: Person X ist im Hauskreis Teilnehmer und sieht die anderen Hauskreisteilnehmer nicht. Ok. Jetzt wird aber Person X Leiter im KiGo und bekommt dadurch Zugriff auf ChurchDB. Automatisch werden damit auch die Hauskreisteilnehmer eingeblendet, wo Person X nur Teilnehmer ist. Das ist nicht ok und das ist mein Problem. Das heißt: Wer einmal irgendwo in einer Gruppe Zugriff auf die ChurchDB bekommt, hat auf alle Teilnehmer von Gruppen, in denen er ist Zugriff. Kann man das nicht verhindern?



  • @online-today Man kann für jede Gruppe einstellen, welche Daten anderer Personen in der Gruppe die anderen Teilnehmer sehen dürfen und dann auch "gar nichts". Und das ganze sogar für jeden Status (Leiter, Teilnehmer ...) extra. Das findest du unter "Gruppeninterne" Berechtigungen.

    Zusätzlich geht das auch für den Gruppentyp, eventuell musst du da ansetzen. Es ist ja nicht möglich, einer Gruppe weniger Rechte zu geben, als sie durch den Gruppentyp schon hat.



  • @hallo144 Danke für Deine Antwort. Aber Du hast mein Problem nicht verstanden. Sobald ich einem Leiter in einer Gruppe gruppenintern einmal den Zugriff auf ChurchDB gebe, sieht er für alle Gruppen, zu denen er gehört, die Teilnehmer. Und den Zugriff auf ChurchDB ("view") brauche ich, weil sonst der Reiter oben fehlt.

    Es macht auch keinen Unterschied, ob ich die Zugriffsmöglichkeit auf ChurchDB bei allen Leitern unter dem Gruppentyp Dienst aktiviere oder in den einzelnen Gruppen jeweils für den Leiter ...



  • @online-today
    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob wir einfach aneinander vorbeireden.

    Aber der Leiter sollte eigentlich nur die Teilnehmer der Gruppen sehen, in der auch Rechte dafür hat.

    Wenn die Gruppeninternen Rechte in der Gruppe so ausschauen
    0_1547633573155_5d6aa20e-2473-40d3-9097-408319db8991-image.png
    dürfte er eigentlich keine Teilnehmer aus der Gruppe in ChurchDB sehen.

    Hier solltest du aber auch den Gruppentyp und die Rechte von übergeordneten Gruppen überprüfen. Und auch, ob die Sichtbarkeit eventuell über irgendwelche anderen Gruppen kommt.
    Es gibt leider meines Wissen keine einfache Möglichkeit, nachzuvollziehen, warum man eine bestimmte Person sieht.

    Falls ich deine Frage wieder nicht beantwortet habe, lade doch mal ein paar Screenshots aus ChurchDB und der Rechteverwaltung hoch und erkläre so, was du meinst.



  • @hallo144 Herzlichen Dank! - Jetzt habe ich es gefunden. Bei Hauskreisen war bei Teilnehmern die Sichtbarkeitsstufe 1 angegeben. Das war der Haken.


Log in to reply