Bezahlung von Freizeiten und Seminaren - Anmeldegebühr



  • Hallo zusammen,

    der einzige Grund, wieso wir die ChurchTools Gruppenhomepage noch nicht für Anmeldungen zu Freizeiten nutzen, ist weil wir noch keine gute Möglichkeit zur Bezahlung gefunden haben. Aktuell ist es so, dass Teilnehmer bei der Anmeldung direkt ein SEPA-Lastschriftmandat für den Einzug der Anmeldegebühr unterschreiben und bei der Anmeldung abgeben. Das erfolgt zur Zeit noch persönlich, also mit Zettel. Wir würden das gerne über CT abwickeln, aber haben noch keine Lösung für die Bezahlung gefunden.

    Wie handhabt ihr das? Gibt es einen Weg, das in CT abzubilden?


  • admin

    @samu95 Bei uns erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung eine automatische E-Mails aus den CT, in der dann Betrag und Bankverbindung für die Überweisung enthalten sind.

    Bei uns wird (bisher) nicht mit Lastschriften gearbeitet.



  • @Andy

    Daran hatte ich auch gedacht, das hatten wir auch damals schon vor CT so gemacht. Nur war es dann zusätzlicher Aufwand, die vergesslichen Teilnehmer ständig daran zu erinnern, doch bitte den Betrag zu überweisen. Deshalb sind wir vor einiger Zeit auf Lastschrift umgestiegen. Da wird aber soweit ich weiß unbedingt die Unterschrift benötigt, deshalb ist es digital nicht ganz so einfach durchzuführen.


Log in to reply