Eventplanung mit vorselektierten Gruppen



  • Hallo.
    Wir haben Gottesdienste an mehreren Orten und auch mit unterschiedlichen Mitarbeitern.
    Diese Mitarbeiter haben wir in Gruppen (Ort A, Ort B,..) organisiert
    Bei der Gottesdienstplanung für den Ort A möcht ich nur Mitarbeiter aus dem Ort A (bzw. der Gruppe Ort A) angezeigt bekommen.

    Ist dies möglich?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Viele Grüße
    Stephan



  • @huetti70 Bitte mehr Informationen zum Aufbau deines Service Bereiches. Haben Ort A und Ort B auch verschiedene Spalten? oder sind deine Spalten einfach nur thematisch (Musik, Technik etc) und die Verbindung zum Ort geschieht über den Termin an sich?



  • @Denis-Gelb
    Danke für die schnelle Antwort.
    Ja wir haben Dienstgruppen ( Pfarrer, Lesung, Organist, Abendmahl,...)
    Das wir im Event auch alles gut angezeigt.
    Wenn ich dann aber eine Person zuordnen möchte, werden mir z.B. alle Personen mit Lesung angezeigt. Bei 5 Gemeinden und 10 Orten sind das dann so ca 50 Personen.
    Daher würde ich gerne beim Event schon auf den Ort eingrenzen.
    Vielen Dank



  • @huetti70 dann wirds haarig.... aktuell müsstest du meines Wissens nach einen Workaround bauen, aber der ist komplex. Darf ich fragen wie viele Ressourcen dir laut Lizenz zur Verfügung stehen? bei 5 Gemeinden und 10 Orten habt ihr bestimmt einiges an Mitgliedern, wenn du jetzt XXL Lizenz sagst, kriegen wir das sogar hin, alles andere wird eng



  • schon mal vorab: wenn dir der Workaround gleich nicht gefällt (was durchaus sein kann) dann müsstest du dafür ein Request erstellen, da würde ich sogar für voten, weil wir das bei uns auch bestimmt bei der Thematik "Planung Gottesdienst / Planung Jugend" brauchen könnten^^



  • @Denis-Gelb
    Leider haben wir "nur" die M Lizenz.
    Wie würde der Workaround aussehen?



  • wir möchten in unserem neuen "Kooperationsraum" damit zur Zeit nur die Gottesdienstplanung machen. Daher auch nur Lizenz M.
    Alles weitere ist erst mal hinten angestellt.


  • admin

    @huetti70 kannst du mal einen Screenshot von deiner Event-Tabelle hier zeigen?



  • @Andy Hallo Andy, meinst du das?!2019-06-11 14_35_38-Ev. Kirchengemeinden im Oberland - Gottesdienste.png


  • admin

    @huetti70 ja, das meinte ich. Eine Überlegung wäre, die 5 Dienste jeweils in einer Dienstgruppe für jeden Ort zusammenzufassen. Damit wird die Tabelle zwar sehr breit, aber es kann sich ja jeder die Spalten ausblenden, die er nicht benötigt.
    Wenn man den Personen dann den entsprechenden Ort als Tag verpasst und diesen dann in der jeweiligen Dienstspalte zusätzlich zur Gruppe angibt, dann würden einem nur die Personen vorgeschlagen, die passen.

    Also das, was du hier bei uns in eckigen Klammern siehst, das könnte bei euch dann der Ort sein ... mit immer identischen Dienstbezeichnungen:

    Unbenannt.png

    Nur so als Idee ...


  • admin

    Spalten:

    • Pfarrer/Liturg [Ort A]
    • Lesung/Abkündigung [Ort A]
    • ... [Ort A]
    • ...
    • Pfarrer/Liturg [Ort B]
    • Lesung/Abkündigung [Ort B]
    • ... [Ort B]

    usw.

    Du könntest dann immer auf die gleiche Gruppe referenzieren, würdest aber über Tags die Auswahl einschränken.
    Ist das verständlich?



  • @Andy
    Danke. Ja vom Prinzip her schon.
    Die Tags kannte ich noch nicht. Was kann ich damit steuern?

    Ich habe die 10 Orte als Gruppen angelegt. Den Mitarbeitern dann als Dienst den Ort zugeordnet.


  • admin

    @huetti70 ist zwar ein anderes Thema, aber guck dir hier mal meinen Screenshot an.



  • @Andy
    OK. Verstehe.
    Ich schlage das mal so vor.
    Mal sehen. Danke und VG


  • admin

    @huetti70 sagte in Eventplanung mit vorselektierten Gruppen:

    Ich habe die 10 Orte als Gruppen angelegt. Den Mitarbeitern dann als Dienst den Ort zugeordnet.

    Und dann den Dienst "Pfarrer/Liturg" usw. als Tag bei der Person hinterlegen. So könnte man das machen...

    Man kann es natürlich auch andersherum denken ... also alle Pfarrer in eine Gruppe und den Ort per Tag mitgeben.



  • @Andy
    JA stimmt.
    Bekommt man bei der Eventanlage einen Tag mit dazu?



  • @Andy sagte in Eventplanung mit vorselektierten Gruppen:

    Spalten:

    • Pfarrer/Liturg [Ort A]
    • Lesung/Abkündigung [Ort A]
    • ... [Ort A]
    • ...
    • Pfarrer/Liturg [Ort B]
    • Lesung/Abkündigung [Ort B]
    • ... [Ort B]

    usw.

    Du könntest dann immer auf die gleiche Gruppe referenzieren, würdest aber über Tags die Auswahl einschränken.
    Ist das verständlich?

    Wie mache ich das?


  • admin

    @huetti70 Den Personen in Personen&Gruppen (ChurchDB) den entsprechenden Tag einmalig geben. In der Dienstkonfiguration im Event-Modul (ChurchService) (siehe oben verlinkter Screenshot) dann die Gruppe und den Tag zuweisen.


  • admin

    @huetti70 habe mir das noch mal überlegt ... so könnte man es wohl machen:

    Unbenannt.png

    ... natürlich mit separaten Events ... nur zur Veranschaulichung mal an allen drei Orten was eingeplant.


  • admin

    Hier mal ein Screencast, wo du siehst, wie du Gruppe und Tag hinterlegst und wie dann die Personenauswahl passend eingeschränkt wird ...

    Und den Tag legst du vorher direkt bei der Person an:

    Unbenannt.png



  • @Andy
    Herzlichen Dank für deine Bemühungen.
    Ich muss mal basteln :-)
    LG



  • @huetti70 bedenke bei deinem Basteln aber, dass du bei 10 Orten und 5 Diensten pro Ort dann schon an deinem Lizenz Limit von 50 Diensten bist. die werden nämlich einzeln gezählt, es ist (soweit ich weiß) noch nicht möglich einfach nur generell den Dienst Predigt zu erstellen und ihn mehreren Spalten zuzuweisen. da brauchst du für 10 Orte auch 10 verschiedene Predigt Dienste. Eigentlich ein Unding, kleiner Hinweis an die ChurchTools-Mitarbeiter ;-)


  • admin

    @Denis-Gelb sagte in Eventplanung mit vorselektierten Gruppen:

    noch nicht möglich einfach nur generell den Dienst Predigt zu erstellen und ihn mehreren Spalten zuzuweisen

    Dann würde das mit dem Zuweisen von unterschiedlichen Gruppen und Tags ja auch nicht funktionieren ...



  • @Andy Doch, schon. es sei denn ich verstehe was falsch.

    Momentan ist doch der Vorschlag, dass man mehrere Spalten im Service anlegt und jede Spalte dann ein "Ort" ist. Die Spalten sind ja nichts anderes als Dienstgruppen (Systembezeichnung) und du kannst einen Dienst nur mit einer Dienstgruppe verknüpfen. Sprich wenn du im Service 10 Orte darstellst legst du de facto 10 Dienstgruppen an. wenn du jetzt in jeder Dienstgruppe nur einen Prediger haben willst musst du trotzdem

    • Prediger (Ort A)
    • Prediger (Ort B)
    • ...
      anlegen. Sprich da gehen 10 Dienste bei drauf.

    das Zuweisen von Gruppen und Tags ist schon möglich, genauer gesagt vermute ich sogar dass erst durch diese Mehrfachanlage der Dienste eine eindeutige Zuordnung möglich ist.

    @huetti70 du musst zwar so ziemlich alle Dienste opfern die du hast, allerdings kannst du dann jeden einzelnen Prediger mit seiner entsprechenden Gruppe und seinem spezifischen Tag versehen.


  • admin

    @Denis-Gelb sagte in Eventplanung mit vorselektierten Gruppen:

    genauer gesagt vermute ich sogar dass erst durch diese Mehrfachanlage der Dienste eine eindeutige Zuordnung möglich ist.

    Genau. So meinte ich das.


Log in to reply