Keine Mail bei Passwortanforderung [Lösung gefunden]



  • Hallo, ich habe mal wieder ein Problem: Ein Nutzer hat sein Passwort vergessen und über den Link, Passwort anfordern, ein neues anlegen wollen. Er bekam die Meldung, dass eine Mail verschickt worden sei, bei ihm ist aber nichts angekommen. Spam Ordner wurde überprüft, nichts!
    Was ist also zu tun?
    Kann ich als Admin sein Passwort irgendwie zurücksetzen? Über die Simulation klappt es nicht, da ich dafür ja das alte (vergessene) Passort brauche.
    Kann ich irgendwie überprüfen, ob eine entsprechende Mail tatsächlich herausgegangen ist? In gesendeten Nachrichten finde ich so eine Mail nicht.
    Was kann (muss) ich tun?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Als erstes solltest Du prüfen, ob der Nutzer auch wirklich auf eurer Domain das Passwort zurückgesetzt hat. Meistens suchen die Leute über Google und landen bei einer unserer Demo-/Test-Installationen.
    Du kannst als Admin auch einfach ein neues Passwort vergeben, indem Du den Benutzer aufrufst und unter "Berechtigungen" > "Passwort ändern" sein Passwort auf etwas simples wie "123" setzt. Dann kann er sich damit einloggen und ein neues Passwort vergeben.



  • Letzteres habe ich gemacht. Ich habe das genannte Passwort eingegeben und es wird als "fehlerhaftes Passwort" erkannt und demzufolge nicht akzeptiert (obwohl der Nutzer es sich aufgeschrieben hat).
    Ich muss also irgendwie eine Lösung finden, wie man das alte Passwort ersetzen, löschen oder zurücksetzen kann.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Die Idee ist, nicht den Benutzer zu simulieren! Sondern als Admin sein Passwort zu ändern:

    82679e09-1aee-49ed-9845-09c38b4afe05-image.png

    3bd7ef61-1e0f-4992-bcac-6be57fee4d12-image.png

    d0ea5fd4-99bb-41f3-a16b-ae42611ff7a0-image.png

    Hier musst Du gar kein altes Passwort mehr eingeben.



  • Genau diese Möglichkeit habe ich gesucht und bisher nicht gefunden.
    Danke


Log in to reply