Formatierung Anschrift - Open Street Map



  • Hallo, damit wir nicht bei jeder Synchronisierung mit Optigem Probleme haben, wollen wir unsere Eintragungen möglichst nach DIN 5008 anlegen. Das bedeutet z. B. bei Anschriften, dass ein Nummernzusatz mit einem Leerzeichen von der Hausnummer getrennt wird, also "Burgstr. 1 a" und nicht "Burgstr. 1a".
    Gebe ich diese Adresse in Google-Maps ein, wird das richtige Haus angezeigt, bei OSM jedoch landet der Cursor irgendwo auf dieser Straße.
    Ist das eine Einstellung, die in CT geändert werden müsste/könnte, oder liegt es hier an OSM?
    LG, Silvia


Log in to reply