Bereits reservierte Ressourcen nicht anfragen können



  • Wir fänden es praktisch, wenn Ressourcen, die bereits gebucht sind, nicht mehr von jemand anderem für den selben Zeitraum angefragt werden könnten. In den Stammdaten der Ressourcen kann man zum Beispiel für jede einzeln ein Häkchen für "automatisch bestätigen" setzen. Es wäre toll, wenn es dort auch eine Häkchenmöglichkeit für "Nicht reservierbar bei Terminkonflikt" o.ä. geben würde. Die Person, die unsere Buchungen moderiert hat manchmal echt viel zu tun mit dem Vermitteln bei Terminkonflikten und wäre dankbar, um solch eine Einstellungsmöglichkeit.



  • die Leute bekommen doch einen Hinweis auf den Terminkonflikt wenn sie reservieren wollen oder?

    Darf ich fragen was das für Ressourcen sind? Räume, Gegenstände etc?



  • @Agriotes Mit Konfigurationsmöglichkeit finde ich die Idee nicht schlecht.
    Aber ich denke, es sollte auch möglich sein, dass man Ressourcen anfragen kann, obwohl es zu einem Konflikt kommt. Vielleicht hat der "neue" Event ja Priorität, dann hat man doch noch die Möglichkeit, den anderen abzusagen.



  • @Denis-Gelb
    Es handelt sich um Räume.
    Leider ist die Warnung für einen Terminkonflikt mit einer grauen Box hinterlegt, eher unauffällig. Churchtools verwendet an anderen Stellen für solche Warnung eine rote Box. Ich hab den Support schon darauf aufmerksam gemacht, dass es einheitlicher, logischer und auffälliger wäre, hier eine rote Box zu machen.



  • @rschi
    Grundsätzlich gebe ich dir da recht. Daher der Vorschlag, dass das einstellbar wäre. Ich gebe zu, das Problem ist bei uns auch menschlicher Natur, da wir vor Churchtools ein System hatten, bei dem Doppelbuchungen nicht möglich waren. Jetzt ist es anders und bis sich da alle dran gewöhnt haben, leidet unser Ressourcen-Admin...
    Vielleicht wäre es auch eine Option bestimmte Ressourcen nur für bestimmte Zeit zu sperren. Je nachdem, was leichter zu realisieren wäre.


Log in to reply