Geburtstagsliste zur Weiterverarbeitung



  • Hallo,
    wie ist eigentlich der einfachste Weg eine Geburtstagsliste zu erzeugen ohne extrem viele Rechte zu vergeben.
    Beispiel 1 das Team der Gottesdienstmoderator sollen sich einfach jeweils eine Wochenübersicht der Geburtstage erstellen können (Vorname, Nachname, Geburtsdatum).
    Beispiel 2 die Gemeindebrief-Redaktion soll sich einfach eine 2 Monatsübersicht der Geburtstage erstellen können (Vorname, Nachname, Geburtsdatum).

    Am besten als weiterzuverarbeitende Liste (csv).



  • Geniale Sache


  • ChurchToolsMitarbeiter

    [quote:1tr3gy6b]Beispiel 1 das Team der Gottesdienstmoderator sollen sich einfach jeweils eine Wochenübersicht der Geburtstage erstellen können (Vorname, Nachname, Geburtsdatum).
    [/quote:1tr3gy6b]
    Das kann man über die normale Geburtstagsliste doch gut sehen, oder?

    [quote:1tr3gy6b]Beispiel 2 die Gemeindebrief-Redaktion soll sich einfach eine 2 Monatsübersicht der Geburtstage erstellen können (Vorname, Nachname, Geburtsdatum).[/quote:1tr3gy6b]
    Hier kann man einen intelligenten Filter erstellen. Also ChurchDB > Weitere Filter
    Dann Datumsfilter auf "Geburtsdatum" stellen. Dann kannst Du natürlich mit normalen Datümern arbeiten und "Jahr ignorieren" klicken.
    Oder Du arbeitest mit differenzen: Das Datum soll z.b. 2 Wochen zurück (14t) liegen und im nächsten Monat (-1m) liegen. Also gibst Du ab "14t" ein und bei Monat "-1m" ein. Das kannst Du dann als intelligenten Filter abspeichern und dann natürlich auch per CSV exportieren.



  • Ok, danke für den Tipp.

    Wie speichere ich eine Einstellung als intelligenten Filter ab?


  • admin

    Siehst du neben "Meine Gruppen" die Diskette?

    Du gibst bei "weitere Filter" alles ein und klickst dann auf die Diskette. Gibst einen Namen ein. Und kannst über das Dropdown den Filter immer wieder aufrufen.



  • Guten Tag,

    ich interessiere mich auch für Beispiel 2 und das arbeiten mit den Differenzen.
    Leider erhalte ich bei der Suche mit "14t" und "-1m" nicht das erwünschte Ergebnis.

    Könnte mir das jmd. nochmal genauer erklären, danke ;-)

    Gruß
    Sebastian



  • Hallo,

    ich habe das Beispiel oben nun nachstellen können, ist aber nicht ganz das was ich suche ;-)

    Ich möchte eine Suche speichern, die mir automatisch die Geburtstage des kommenden Monats anzeigt.

    Geht das?

    Gruß Sebastian


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @CZC Was erhältst Du denn sonst bei der Suche nach 14t und -1m?
    Du kannst nicht konkret den nächsten Monat auswählen, es geht nur die Anzahl an Tagen.



  • Hallo jmrauen,

    wenn ich heute mit 14t und -1m suche, dann bekomme ich die Geburtstag vom 05.01. - 19.02.
    Von heute, 14 Tage zurück und 1 Monat vorraus, richtig?

    Gruß
    Sebastian


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @CZC Ja, so sollte es sein.


Log in to reply