Glaubenskurs / Next Steps / Wachstumspfad



  • Hallo Admins,
    wessen Gemeinde bietet für Gäste einen mehrteiligen Kurs zum Kennenlernen jeden Sonntag an? Ich kenne das unter Wachstumspfad oder Next Steps, meist 4-teilig für die 4 Sonntage eines Monats (Grow-Konzept von Church of the Highlands).
    Was sind bewährte Herangehensweisen? Was trägt man da wo in ChurchTools ein, um die Interessenten gut zu begleiten? Was funktioniert nicht gut?
    Danke für Eure Zeit und Unterstützung hier im Forum, damit ich nicht jeden bekannten Fehler nochmals mache!



  • @Gunnar wir haben einen extra Gruppentyp mit den vier Einheiten. Hier tracken wir, ob und wann die Einheiten gemacht wurden.

    Papierzettel, die die Teilnehmer ausfüllen werden eingescannt und im Profil der Person hinterlegt.

    Alle notwendigen Teamleiter haben Zugriff auf die Daten und nachzuvollziehen, ob alle Einheiten gemacht wurden.

    Anfangs haben wir auch das DISG Profil hinterlegt; Nach reichlicher Überlegung aber festgestellt, dass wir damit gar nicht arbeiten und der Nutzen dahinter der Person dienen soll und nicht uns. Aufgrund der Datensparsamkeit haben wir dazu dann alles gelöscht.

    Logischerweise haben die Leute selbst keinen Zugriff auf die Gruppen. Die existieren rein aus administrativen Gründen.

    Jedes Mal wenn jemand in eine Gruppe hinzugefügt wird, bekommt er einen automatische Mail ala: Wenn du den kommenden Schritt noch nicht gemacht hast, darf ich dich gerne einladen...
    Mit spezifischen Infos zu dem jeweiligen Schritt



  • Als Absender haben wir eine extra Person erstellt mit nextsteps@...



  • @MichaelG Danke für die schnelle Antwort. Nun habe ich neue Fragen 🙂
    Was steht den auf dem Papierzettel?
    Wo kann man die im Profil hinterlegen? Ich kenne nur das Profilbild.
    Im neuen Gruppentyp: Ist es dann eine Gruppe pro Step (also 4) oder pro Sonntag (dann jedes Jahr 12x4=48)?
    "Jedes Mal wenn jemand in eine Gruppe hinzugefügt wird" - als "Teilnehmer" oder "Absolvent" oder ...?
    Löscht Ihr Leute, die nicht bei der Church bleiben zeitnah oder nach x Monaten aus CT, auch wenn diese mindestens einmal einen NextStep besucht haben? Oder kommt das nicht vor?
    Das mit der automatischen EMail finde ich interessant, da kenne ich wohl die Gruppenfunktion noch nicht gut genug. Braucht man für den von dir angelegten Absender einen "Dummy-Eintrag" als Person, der dann als Leiter und Emailabsender fungiert?
    Auf jeden Fall toll, wie flexibel ChurchTools hier ist.



  • @Gunnar
    Die Zettel solltest du hier finden, nachdem du angemeldet bist

    https://online.growleader.com/resources/1567

    Könnt ihr gerne alles so für euch anpassen und verwenden was ihr auf der Seite findet.

    Du kannst einer Person Dateien anhängen. Irgendwo ganz unten in der Datenansicht der Person.

    Vier Gruppen, plus eine für ein extra Dokument, dass sie noch ausfüllen. (Das Datum wird ja über die Teilnahme hinterlegt)

    Als Teilnehmer werden sie hinzugefügt.

    Eine Dummy-Person wird als Leiter hinzugefügt



  • @Gunnar wir arbeiten bei uns mit aktiver und nicht mit Vereinsmitgliedschaft.

    Heißt, wenn eine Person nicht sagt, dass ihre Daten gelöscht werden sollen, bleiben sie erstmal vorhanden. Wir sind aber gerade am überlegen, wie wir die Datenbank trotzdem bereinigen können, auch der Datensparsamkeit-halber



  • @MichaelG
    wir haben bei uns ebenfalls mit Next Steps gestartet.
    Nun kommen auch bei mir ein paar organisatorische Fragen hoch...

    Für jeden Step habe ich eine Gruppe eingerichtet - die Teilnehmer können sich per Gruppenanmeldung in diese Gruppe eintragen (Papier akzeptieren wir aber auch 🙂 ).
    Du sprichst von einer "Zusatz-Gruppe" für ein "extra Dokument".
    Welches Dokument ist damit gemeint und warum muß dafür eine extra Gruppe eingerichtet werden?

    Wie lange bleiben bei Euch die Teilnehmer in der entsprechenden Gruppe?
    Nehmt ihr Sie nach einer bestimmten Zeit wieder aus der Gruppe heraus (damit die Gruppe nicht ins unermessliche anwächst)?

    Danke für Deine Unterstützung!



  • @bjabs

    Das extra Dokument ist ein Zettel mit Werte die wir in unserem Team Leben wollen.



  • @bjabs

    Wir fügen die Leute in die Gruppe hinzu. Das sind reine Statistik Gruppen. Da kann sich also auch niemand austragen.

    Die Gruppen sagen uns simpel wer welchen Schritt gemacht hat. Entsprechend wächst die Gruppe auch immer weiter.
    So können wir immer sehen wie viele Leute in welchem Jahr/Monat welche Schritte gemacht haben.
    Und wenn eine Person Teil eines Teams werden möchte, sieht der Leiter schnell ob noch Schritte fehlen