Cookie im Kalender-iframe



  • Hallo,

    bei einbindung des Kalenders in unsere Homepage wird ein Plugin mit dem Namen

    ChurchTools_ct_[ct-domain]
    

    gesetzt.
    Wie ist dieses Cookie im Rahmen der Datenschutzerklärung der Homepage zu handhaben?
    Ist es zwingend erforderlich? Kann es, bei fehlener Einwilligung, nicht gesetzt werden?


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Das ist das Session Cookie von ChurchTools.

    Ohne das funktioniert ChurchTools nicht.



  • Danke für die schnelle Antwort.
    Wenn wir somit auf ein striktes Opt-In setzen heißt es, den iframe darf ich erst einbinden, wenn die Zustimmung zu Cookies erfolgt ist.
    Mal schauen, wie das technisch umgesetzt werden kann.



  • Wie handhabt ihr anderen Churchtools-Nutzer den Session Cookie von Churchtools? Wird er in der Datenschutzerklärung erwähnt? Mich würden weitere Erfahrungen und Einschätzungen interessieren.

    @davidschilling: Wäre es zukünftig denkbar, dass ihr eine Version des Kalenders ohne Cookies anbietet? Der Login-Zustand muss meiner Meinung nicht beim eingebundenen Kalender berücksichtigt werden. (Youtube kann auch ohne Cookies eingebunden werden, wenn gewünscht)


Log in to reply