Termine im Kalender als abgesagt markieren



  • Aufgrund der aktuellen Situation (Corona ...) mussten wir schon den ersten Termin absagen.
    Aus dem Kalender löschen mag den Termin in solch einem Fall nicht - sonst ist nicht klar, ob er abgesagt ist oder nur nicht im Kalender steht. Ich habe jetzt "ABESAGT: " davor geschrieben. Das funktioniert zwar, aber eigentlich wäre es mir lieber, ich könnte den Termin als abgesagt kennzeichnen.

    Aus anderen Kalendersystemen kenne ich es so, dass ich beim Termin eine Abgesagt-Checkbox habe. Hake ich diese an, wird der Termin in Web-Ansichten durchgestrichen angezeigt. In iCal gibt es meines Wissens auch ein Cacelled-Flag, um dies zu signalisieren.

    Wäre toll, wenn wir solch eine Möglichkeit in ChurchTools hätten. Ich hoffe ja, dass wir nicht mehr so viel absagen müssen ...

    Viele Grüße

    Markus



  • Die Lösung wäre hier schon aufgezeigt, aber der Request hat ja nur 52 Upvotes und ist erst 3 Jahre alt

    https://forum.church.tools/topic/3696/metainformation-zum-gottesdienst/25



  • @aschild wichtiges Thema. Ich habe gerade auch alle Termine im Kalender für März gelöscht - inklusive Event Informationen. Zum Glück hatte ich die Gottesdienst Themen vorher noch gesichert denn sonst wären sie jetzt ganz weg ...



  • Bei uns fallen auch die nächsten Gottesdienste aus. Ich wollte aber die Termine nicht einfach löschen, sondern die Informationen - insbesondere die Eventinformationen - beibehalten.
    Ich habe es jetzt so gehandhabt, dass ich beim Termintitel "Fällt aus" ergänzt habe.


Log in to reply