Kontakt per Video



  • Hallo,
    angesichts der aktuellen Lage möchte ich Mitgliedern unserer Gruppe "Deutscher Gottesdienst" ermöglichen, selbstständig ihre Skype-ID (o.ä.) im Profil einzutragen.
    Zuerst dachte ich an ein zusätzliches Gruppenfeld, aber darauf scheinen Mitglieder nur anfangs über das Anmeldeformular Zugriff zu haben, später zum Nachtragen dann aber nicht mehr -- oder täusche ich mich da?
    Derzeit scheint die beste Option ein zusätzliche Eintrag in den Stammdaten zu sein, aber da möchte ich etwas vorsichtig sein.
    Würde mich über Tipps freuen, wie ich dabei am saubersten vorgehe.
    Vielen Dank!
    Klaus



  • Einen ähnlichen Gedanken hatte ich schon für die Bereitstellung einer Threema-ID. Evtl. wäre es ja möglich, ein zusätzliches Felderpaar Messenger - ID einzuführen.
    Noch komfortabler wäre eine Multi-Auswahl, welche Messenger genutzt werden und die jeweiligen IDs einzutragen.



  • Ja super Vorschläge die wir auch brauchen. Wie suchen gerade die Tools aus und brauchen dann die Speichermöglichkeit in Churchtools.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Ich würde DB Felder anlegen. Dann können die Personen über ihr Profil die eigenen Messenger IDs selber eintragen und pflegen.



  • @hbuerger Ich würde mich wohler fühlen wenn Ihr entsprechende DB Felder zentral ergänzt damit das bei Updates, App usw auch richtig übernommen wird. Wir können nicht benötigte Felder ja dann mit einem hohen Sicherheitslevel ausblenden.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Wir werden erstmal keine Messenger Felder aufnehmen. Wo fängt man da an? Wo hört man da auf? Der eine mag Threema der andere nicht.

    Über die DB Felder hat jeder die Möglichkeit selber die Felder anzuelgen, die man in der Gemeinde braucht. Ich sehe kein Problem bei dieser Lösung. Genau dafür sind die DB Felder ja gedacht. Das Sicherheitslevel kann man ja auch für neue DB Felder anpassen und das wird in der App auch angezeigt.

    Warum meinst du, dass das ein Problem sein könnte?

    Update 2020-03-19 10:23: Ich muss mich korrigieren. Die Felder werden doch noch nicht in der App angezeigt. Ich bin wohl noch nicht richtig wach. Ich dachte irgendwie dass die DB Felder auch in der App schon sichtbar wären. Sry für die Falschmeldung.



  • @hbuerger ja die Felder in der App wären hilfreich - Das wird die App weiter pushen. Also Feature Wunsch: benutzerdefinierte DB Felder in der App anzeigen.


  • admin

    Ich würde mich wohler fühlen wenn Ihr entsprechende DB Felder zentral ergänzt damit das bei Updates, App usw auch richtig übernommen wird.

    @andrea-schulz
    Wir haben schon seit Jahren die Threema-ID als zusätzliches DB-Feld in den Stammdaten. Bei Updates ist das natürlich überhaupt kein Problem. Eine Anzeige in der App ist natürlich wünschenswert.


Log in to reply