Umgang mit mehreren E-Mail-Adressen



  • Hallo Community,

    wir stoßen als Gemeinde immer wieder auf das Problem, dass Leute mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen arbeiten. Zum Teil sind sie mit anderen Adressen angelegt, als sie dann ihre Nachrichten bekommen oder zum Versenden nutzen möchten oder sich zu Gruppen und Veranstaltungen anmelden.

    Wir würden uns wünschen, wenn CT dies besser berücksichtigen würde. Es gibt zwar schon die Möglichkeit weitere E-Mail-Adressen in Form neuer DB-Felder anzulegen, aber dahinter steckt momentan kaum mehr Funktionalität als sie Speicherung an sich. (Es sei denn ich übersehe etwas grundlegendes.) Ein großer Schritt nach vorne wäre schon, wenn beispielsweise bei Onlineanmeldungen zu Gruppen diese verschiedenen Adressen alle berücksichtigt werden. Dadurch könnte die potentielle Gefahr von Dubletten bei Onlineanmeldungen noch weiter gesenkt werden. Das Update der Gruppenhomepage hat da ja schon einen großen Schritt nach vorn gemacht.

    Außerdem wäre es dann cool, wenn man dann beim Vorhandensein mehrerer Adressen wählen könnte, über welche die jeweilige Person E-Mails empfangen möchte.

    Eine weiteres vielversprechendes Feature könnte dann auch die Auswahl der Versandadresse sein. Wenn zum Beispiel einige Bereiche in der Gemeinde eigene E-Mail-Adressen pflegen, könnte man so unterscheiden, ob es sich um eine dienstliche E-Mail oder um eine private E-Mail handelt und muss dafür nicht zu einem anderen E-Mail-Provider wechseln.

    Habt ihr, CT-Support und Entwickler, da euch schon Gedanken drüber gemacht beziehungsweise vielleicht sogar schon konkrete Schritte in peto?

    Wir würden uns freuen, von euch zu hören.


Log in to reply