@hja sagte in Familie/Ehepartner anmelden für Maßnahmen nicht nur sich selbst: Oder hat jemand eine bessere Lösung? In der Tat ist die Funktion in den CT verbesserungswürdig. Schön wäre es, wenn bei Anmeldung gleich ein Fenster mit den vorhandenen Familienverbindungen aufginge und man dann weitere Personen direkt auswählen könnte. Jedoch ist das für uns kein Anlass, auf Google-Formulare o. ä. auszuweichen. Wir handhaben das so, dass sämtliche CT-Anmeldungen im Sekretariat auflaufen (teilweise eben nur per Mail, da falsche Daten (E-Mail-Adresse) angegeben) und dort wird es dann sortiert und schön gemacht. Eine automatische Neuanlage von Datensätzen lassen wir nicht mehr zu. Das ist zwar mehr manueller Aufwand, hat sich aktuell aber bewährt. Für besondere Ausnahmefälle verwenden wir LimeSurvey-Formulare, die dann u. U. in den CT nacherfasst werden. Das ist aber eigentlich nur dann der Fall, wenn viele Informationen abgefragt werden und eine Erfassung in den CT nicht zwangsläufig die Folge ist. LimeSurvey hosten wir selbst.