Gottesdienstanmeldung - Anpassungen der Bezeichnungen



  • An mehreren Stellen passen die bezeichner für die Gruppenanmeldungen nicht so ganz zum aktuellen Fall, wenn sich Besucher für Gottesdienste anmelden.
    Der Prozess zur Gottesdienstanmeldung funktioniert über die Gruppenanmeldungen, aber man merkt hakt an einigen Stellen, dass es momentan noch eher ein Hilfskonstrukt als ein echter Anmeldeworkflow ist.

    Ich nmöchte mal kurz die Stellen nennen, an denen mir das aufgefallen ist.

    • Anmeldeformular: Hier wird von einer Gruppenanmeldung geredet. Nicht auszuschließen, dass sich Besucher durch diese Formulierung irritiert fühlen.
    • Meldet sich ein Besucher erneut mit seinen Daten an (warum auch immer er das tun sollte), bekommt er angezeigt, "Du bist bereits Teil dieser Gruppe. Sieh dir gerne Infos zur Gruppe an".
      Hieraus geht nicht hervor, ob der Besucher noch auf der Warteliste steht, oder bereits auf der Gästeliste.
      Hier sollte man stattdessen so etwas wie Du hast dich bereits angemeldet. sobald du eine Zusage zur Teilnahme bekommst, wirst du per Email benachrichtigt

    Mir ist schon klar, dass das vielleicht eher Randprobleme sind, aber ich finde, dadurch könnte man das Gesamtbild einfach runder machen.
    Auch wenn an anderen Stellen der Anmeldeprozess eigentlich erklärt wird, auch durch die automatischen Emails:
    Ich würde mir eine baldige Möglichkeit wünschen, die Formulierungen für Gruppen, und zwar auf Formularen und Hinweisboxen (Webseite, App und in Emails) anpassen zu können.
    Diese Anpassungen sollten natürlich auch beim Kopieren einer Gruppe erhalten bleiben.

    Vielen Dank


Log in to reply