Dummy für Mitarbeiter am Check-In



  • Das Thema Check-In ist in vielen Gemeinden aktueller denn je...so nutzen auch wir seit Wochen das Modul, um die Teilnahme am Gottesdienst zu dokumentieren.
    Da wir dafür kein festes Team haben und auf Helfer aus verschiedenen Bereichen zurückgreifen, habe ich eine Person mit dem Namen "Dummy Checkin" angelegt. Sie hat einen eigenen Status "Dummy" bekommen und mit diesem Status die Berechtigungen, "Personen und Gruppen", das Modul "Checkin" sowie den Kalender "Sonntagsgottesdienste" zu sehen. In den betreffenden übergeordneten Gruppen, für die Checkin durchgeführt wird, hat sie eine eigene Gruppentyprolle mit dem gruppeninternen Recht, für die untergeordneten Gruppen "Gruppentreffen einsehen/pflegen". Namen und Passwort dieses Dummys bekommen alle, die Checkin machen. Da diese "Person" keine weiteren Rechte hat, kann damit auch nicht viel Schaden angerichtet werden. Dazu hat sie ein cooles Profilbild bekommen, und so macht der Checkin richtig Spaß 😄 !


  • admin

    @Dorothea-Winkler Guck ... haben wir ähnlich gemacht. 😉


Log in to reply