Aussehen des Info Screens



  • Re: Weitere Einstellungen für den Info-Screen
    Für unser digitales schwarzes Brett mit Yodeck, wie hier beschrieben wollen wir den CT Info Screen im linken Drittel einbetten.

    @seetalchile sagte in Infoscreen mit Raspberry:

    Wir verwenden für all unsere Screens yodeck.com. Damit macht Digital Signage wirklich Spass, das Management von mehreren Screens ist sehr simpel und alles läuft sehr stabil. Angezeigt werden können praktisch alle Medieninhalte - darunter auch Websites. Ob das Ganze auch mit dem Infoscreen von ChurchTools einwandfrei funktioniert, werde ich in näherer Zukunft noch prüfen - ich sehe aber keinen Hinderungsgrund.

    yodeck.com arbeitet ebenfalls mit einem Raspberry pro Screen. Erhältlich ist die Plattform im Abomodell.

    Dabei werden die Überschriften aber gekürzt, obwohl rechts noch Platz wäre:
    bf351a9a-17d1-4be9-b759-90d22a9548fa-image.png

    Wenn man ein paar mehr Sachen selber einstellen könnte (Anzahl angezeigter Termine, Höhe der einzelnen Termin Zeilen) und die Überschriften bis kurz vor Bildrand gehen würden, sähe das ganze deutlich besser aus.


  • admin

    @DJSudermann sagte in Aussehen des Info Screens:

    obwohl rechts noch Platz wäre

    Ist rechts nicht die Spalte, in der die Ressourcen (Räume) angezeigt werden? Vermutlich wird es deshalb nicht in der vollen Breite angezeigt. Mein Voting hast du.



  • @Andy Wahrscheinlich, ja. Das man dann aber keinen Zeilenumbruch / verkleinerte Schrift einstellen kann ist schade. Zumindest mal die Möglichkeit, das ganze via einer Custom CSS zu überschreiben bis eine interne Lösung kommt wäre super


Log in to reply