Interne Rechte über mehrere Ebenen vom unterschiedlichen Gruppentyp



  • Hallo,
    ich habe mal eine Frage:
    Wenn ich als übergeordnet Gruppe eine Gruppe vom Gruppentyp „Bereich“ habe mit 3 Rollen und untergeordnet dazu mehrere Gruppen vom Typ „Dienste & KG“.
    Diese haben jedoch mehr Rollen (bis zu 5 Gruppentyp-Rollen).
    Wie verhält es sich hier mit den internen Rechten für mehrere Ebenen? Welche Rolle vom Bereich wird welcher Rolle vom Typ Dienst/Kleingruppe zugeordnet?
    Oder wird diese nicht übernommen?

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen 🙂
    Vielen Dank im Voraus!



  • @HD es ist ja so, dass bei der Angabe der Rechte für untergeordnete Gruppen trotzdem die Rollen der berechtigten Gruppe angegeben sind

    Gruppentyp 1, Gruppe A, Leiter kann alles, was du ihm für untergeordnete Gruppen gibst, auch wenn Gruppe B in Gruppentyp 2 mit Mitarbeiter als Rolle vorhanden ist

    Es ist also für den Gruppentyp A Leiter völlig egal, wie du den Mitarbeiter berechtigst. Jede Gruppe, die du unter Gruppe A packst wird über den Leiter so berechtigt, wie du es für Gruppentyp 1 angegeben hast, egal welche, Typ die Gruppe dann angehört


  • admin

    @MichaelG stimmt. 👍
    @HD es ist letztlich völlig belanglos, welche Gruppenrollen die untergeordneten Gruppen haben. Du setzt die Rechte ja für die entsprechende(n) Rolle(n) der übergeordneten Gruppe.



  • @MichaelG
    Das macht Sinn.
    Vielen Dank 🙂


Log in to reply