Pushnachrichten per Zeitplan konfigurieren



  • Ich fände es gut wenn man die Benachrichtigungen zeitlich regulieren könnte. So kann sich z.B. ein Hauptamtlicher an seinem Feierabend oder im Urlaub besser distanzieren.


  • admin

    @ChrisQ geht sowas in anderen Apps? Unter Android könnte man z. B. einen "Bitte nicht stören"-Zeitplan einrichten. Aber z. B. im Urlaub könnte man sich doch einfach auch aus der CT-App abmelden.



  • Für den Urlaub hast du @Andy vollkommen recht. Den "Bitte nicht stören" Zeitplan hatte ich mir schon angesehen. Individuell können Apps soweit ich das gesehen habe nicht gesteuert werden. Über "Digital Wellbeeing" würde es tatsächlich gehen habe ich gerade rausgefunden. Wie es unter IOS ist weiß ich leider gar nicht.

    Wichtig wäre, dass nicht alle anderen Apps auch ruhig sein müssen. Private Pushnachrichten sollen ja tatsächlich noch ankommen können.



  • @ChrisQ Leider verstehe ich den Anwendungsfall nicht, hast du mehr Kontext oder ein "User Story" wie die IT-ler es nennen? Es geht nicht um die Lösung, sondern: Rolle + Tätigkeit + Ziel.

    Hier mein Versuch der Übersetzung deines Requests mit mindestens noch 5 Freiheitsgrade, die ermöglichen, dass der Request umgesetzt wird ohne dir zu helfen - das wäre blöd 😜

    Als Person Hauptamtlicher/MItarbeiter/Ehrenamtlicher/Mitglied (??) möchte ich stundenweise/tageweise/wochenweise/wiederkehrend/individuell (??) Benachrichtigungen der App an andere/an mich (??) in der App deaktivieren/auf später verschieben können (??), damit ich nicht gestört werde/andere nicht gestört werden (??).



  • Die User Story finde ich ziemlich treffend.

    Hauptamtlicher/MItarbeiter/Ehrenamtlicher/Mitglied (??)

    Das ist denke ich für jeden in diesem Personenkreis relevant

    stundenweise/tageweise/wochenweise/wiederkehrend/individuell (??)

    Am besten alles.

    an andere/an mich (??)

    Vorallem für mich. Ich meine vorallem Pushnachrichten auf dem eigenen Telefon

    deaktivieren/auf später verschieben können (??)

    Deaktiviern reicht denke ich egtl. aus. Wenn ich die App öffne kann ich die neuen Informationen ja pollen.

    ich nicht gestört werde/andere nicht gestört werden (??).

    gestört bzw. Ich wärend der Arbeit nicht von meinem Ehrenamt abgelenkt. Oder an meinem Feierabend von der Arbeit beschäftigt werde.

    @Andy Bei Whatsapp und Threema kann ich z.B. einzelne Gruppen, Kontakte zeitweise Stumm schalten.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @ChrisQ manuell Stumm schalten geht bereits, einfach nach links wischen und auf die durchgestrichene Glocke klicken


  • admin

    @jziegeler das betrifft aber nur den Chat. Dienstanfragen würden ja dennoch signalisiert.


  • ChurchToolsMitarbeiter

    Wir haben schonmal darüber nachgedacht dem User mehr Möglichkeiten zu geben zu konfigurieren wie er benachrichtigt werden will.

    Bisher sind das aber nur Überlegungen und nicht konkret.



  • Soll ich für mehr Konfigurationsmöglichkeiten hier voten oder einen neuen Eintrag erstellen? Klarer wäre das zweite, weniger Requests durch das erstere



  • @Gunnar Macht es Sinn vllt. meinen Feature Request so nach zu schärfen, dass er mehr Aussagekraft hat?


  • admin

    @ChrisQ ich finde, dass das so als Aufschlag erstmal ausreicht. Sollte man sich an die Umsetzung machen, kann man sich ja immer noch über Details austauschen.


Log in to reply