Filter - "Logik" bei mehreren Filtern



  • Ich bräuchte mal eine Aussage von den Logikern unter euch... 😉
    Wenn man mehrere Filter (Gruppenfilter im Personen-Modul) kombiniert, also nicht einen Filter weiter filtert, dann kann ab dem dritten Filter der logische Ausdruck ODER und UND nicht mehr verändert werden, weil dieser der Auswahl des zweiten Filters folgt.

    Beispiel:

    065c6041-2840-4087-9083-ffba3a47f3a9-grafik.png

    Den Ausdruck im Filter 2 kann ich beliebig ändern, aber der Ausdruck in Filter drei (und ggf. allen weiteren Filtern) folgt der Auswahl von Filter 2.

    Ich verstehe nicht, ob das von der Logik her so sein muss, oder ob das evtl. ein Bug ist.
    Was meint ihr?

    Das Ziel dieser Aktion ist mir nicht bekannt, also was letztlich erreicht werden soll (die Frage kam von einem Gruppenleiter bei uns). Ich vermute aber, dass es im Zusammenhang mit Anmeldungen zu Veranstaltungen und dem Löschen nach 4 Wochen geht, und da wiederum um die Problematik, die richtigen Personen rauszufiltern, weil auch wir an dieser Stelle jedesmal mit doppelten und dreifachen Datensätzen zu kämpfen haben

    Falls jemandem dazu was einfällt - gerne 🙂


  • ChurchToolsMitarbeiter

    @metowa20 das ist so gewollt, weil du sonst seltsame Kombinationen rausbekommst, die der Code zurzeit auf jeden Fall nicht abdeckt. 1 und 2 oder 3 und 4 ist was ganz anderes als 1 oder 2 und 3 und 4. das würde den Filter um einiges komplexer machen als er schon ist 🙂

    in der Version 3.66 gibt es dann auch einen weiteren Sub-Filter "Gruppentreffen" + "hat / hat nicht teilgenommen am" + "Datum"



  • @jziegeler Super, danke für die Erläuterungen. Werde das mal weitergeben. Ich freue mich auf weitere Filtermöglichkeiten. Ich habe noch einen aktuellen Use-Case, der mir Kopfzerbrechen bereitet. Das schreibe ich aber in einem eigenen Thread.
    Danke dir

    [Edit: Habe den angesprochenen aktuellen Use-Case lösen können]



  • Ich bin gerade auch darüber gestolpert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit Und- und Oder-Verknüpfungen zu kombinieren? Das wäre aber schade.

    Anwendungsfall: Wir habe zwei Gottesdienstformen, für die es jeweils separate Dienstgruppen für Predigt, Lobpreis, Technik usw. gibt. Ich möchte alle Mitarbeiter in den Dienstgruppen für beide Gottesdienstformen filtern, dabei die Techniker allerdings ausnehmen. Meine Denke:
    (Gottesdienst A, mit Untergruppen, UND: Ist nicht in Dienst "Technik A")
    ODER: (Gottesdienst B, mit Untergruppen, UND: Ist nicht in Dienst "Technik B").

    Oder geht das auf anderem Wege?


  • admin

    @Thorsten du filterst zuerst den ersten Teil, setzt dann im Spaltenkopf für alle Ergebnisse den Haken (die Markierung). Dann filterst du den zweiten Teil und setzt dort auch für alle den Haken. Dann entfernst du den Filter und lässt nur "markierte" anzeigen.

    58e45198-f489-44a9-a827-a95d12c8c486-grafik.png



  • @Andy klingt einleuchtend und ist gut erklärt - aber ohne dich hätte ich es nicht probiert und bin davon ausgegangen, dass Markierungen gelöscht werden, wenn der Eintrag nicht mehr angezeigt wird.
    Jetzt weiß ich, dass ich auf alle Markierten filtern muss um die Markierungen selber zu löschen.
    Danke!



  • @Andy Super, danke! - Das kann ich dann aber nicht als voreingestellten Filter abspeichern, gell?


  • admin

    @Thorsten nicht direkt, nein. Die zwei Ebenen schon. Dazwischen halt der Schritt mit dem markieren.


Log in to reply