IFrame mit dynamischer Größe



  • Hallo Church-Tools-Team,

    ich will diverse IFrames von unserer Church.Tools Instanz in unsere (Drupal) Homepage einbinden. Prinzipiell klappt das einfach & gut. Leider entsteht z.B. beim Einbinden einer Gruppe ein unschöner Scrollbalken am Rand des IFrames. Klar, ich kann als "Height" die Größe mit einem absoluten Pixel-Wert so einstellen, dass es in meinem Browser passt und kein Scrollbalken mehr nötig ist. Aber bei anderen Besuchern der Seite mit anderen Display-Größen (z.B. am Handy) braucht der IFrame ggf. eine andere "Height". Es wäre also klasse, wenn der Iframe sich "dynamisch" an die Umgebung anpassen könnte.
    Ich habe eine Weile im Internet recherchiert. So einfache Lösungen wie "Height" auf "auto" oder "100%" stellen oder ein kurzes Script nur in meine Seite einbauen (ohne die eingebettete Seite anzupassen), haben leider nicht funktioniert. Das grundlegende Problem heißt "cross domain" = der Browser lässt aus Sicherheitsgründen nicht zu, dass ich auf Daten (hier natürlich die Breite + Höhe) des IFrame-Inhalts, der von einer anderen Domäne kommt, zugreifen kann. Die einzige mir bekannte Lösung wäre, dass die eingebettete Seite (also Eure Church.Tools Seite der Gruppe oder Kalenders) ein kleines Javascript einbettet, dass beim Einbetten dann die benötigten Infos an die umgebende Seite kommuniziert: https://github.com/davidjbradshaw/iframe-resizer
    Damit kann ich das "Gegenstück" als Javascript sehr leicht in meine (umgebende) Seite integrieren und die Größe des IFrames wird sich immer dynamisch an die aktuelle Seitengröße anpassen.

    Gruß,
    Oliver



  • @oschuetze Du kannst es auch andersrum tun: Ermittle per JS beim Laden der Seite bzw. bei Grössenänderung des Browserfensters die Inhaltshöhe des Body und passe die Höhe des IFrames dementsprechend an.

    So machen wir das, und das klappt wunderbar.

    Siehe: https://www.seetal-chile.ch/ -> Klick zuunterst im Fussbereich auf "Kontaktformular"
    Ist zwar kein ChurchTools-IFrame, klappt aber damit genauso.



  • Hi @seetalchile ,
    danke für Dein Feedback. Ich habe versucht, in Eurer Seite das entsprechende JS zu finden, aber ich bin noch nicht fündig geworden 😉 Könntest Du mir da einen Hinweis geben, nach was ich suchen soll?
    Andere Frage: Habt ihr dieses JS in der Seite, die mittels IFrame eingebunden wird (das ist Euer Kontaktformular) oder in der Seite, die den Iframe einbindet (das ist Eure Homepage)? Beim Einbinden von Church-Tools Inhalt, kann ich ja nur "meine" Seite anpassen, nicht aber den eingebundenen Church.Tool Inhalt ...
    Gruß,
    Oliver



  • @oschuetze Unten stehend den Code, welchen wir verwenden. Dieser ist auf der Hauptseite (also nicht in der einzubindenden Page) anzuwenden.

    Hinweis: "sc-form" bezeichnet die Klasse, welche für alle zu skalierenden IFrames zu setzen ist.

    Ich hoffe, das hilft weiter. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 😉

    // Add event listeners to current page
    window.addEventListener("load", prepareForms);
    window.addEventListener("resize", resizeAllForms);
    
    // Add event listeners 'load' to all iframes with class 'sc-form'
    function prepareForms() {
        var forms = document.getElementsByClassName("sc-form");
        var i;
        for (i = 0; i < forms.length; i++) {
            forms[i].contentWindow.postMessage('body', '*');
            forms[i].addEventListener("load", resizeForm(forms[i]));
        }
    
        resizeAllForms(); // generally calc form sizes on page load
    
    }
    
    // Set height for all forms
    function resizeAllForms() {
        var forms = document.getElementsByClassName("sc-form");
        var i;
        for (i = 0; i < forms.length; i++) {
            resizeForm(forms[i]);
        }
    }
    
    // Set height for a single form
    function resizeForm(form) {
        form.height = (getWindowHeight()-100) + "px";
    }
    
    // Get height (px) of current browser view
    function getWindowHeight() {
        myHeight = 0;
     
        if( typeof( window.innerHeight ) == 'number' ) {
            //Non-IE
            myHeight = window.innerHeight;
        } else if( document.documentElement && ( document.documentElement.clientWidth || document.documentElement.clientHeight ) ) {
            //IE 6+ in 'standards compliant mode'
            myHeight = document.documentElement.clientHeight;
        } else if( document.body && ( document.body.clientWidth || document.body.clientHeight ) ) {
            //IE 4 compatible
            myHeight = document.body.clientHeight;
        }
        return myHeight;
    }
    


  • @seetalchile
    Ok, ich habe das Script ausprobiert. Es funktioniert, aber es arbeitet anders als ich es brauche:

    • IST: Das Script verändert die Größe des iFrames so, dass er immer in das Fenster meines Browsers passt - der iFrame hat dann ggf. einen Scrollbar und mein Browser-Fenster hat keinen Scrollbar.
    • SOLL: Das Script verändert die Größe des iFrames so, dass dessen gesamter Inhalt ohne Scrollbar angezeigt wird - der iFrame hat dann keinen Scrollbar und mein Browser-Fenster hat ggf. einen Scrollbar.

    Ich denke, eine kleine Änderung an deinem Skript würde reichen, um mein Problem zu lösen: Es müsste in "resizeForm" nicht mittels "getWindowHeight()" auf die Höhe des Browser-Festsers zugreifen, sondern die "Height" des HTML Tags im IFrame auslesen:
    2020-11-05_13h26_03.png

    Ich kenne mich leider nicht mit JS aus, um diese Änderung selber zu prorammieren, aber es müsste doch möglich sein, sich vom IFrame Tag "runter zu navigieren" bis zum "HTML" Tag ...

    Gruß,
    Oliver



  • @oschuetze In unserem Kontext ist die Umsetzung insofern korrekt, dass wir das IFrame innerhalb einer Lightbox anzeigen und diese sich in der Höhe immer der aktuellen Browserhöhe anpasst. Scrolling wird dann nur innerhalb der Lightbox verwendet.

    Ich verstehe aber dein Anliegen: Der IFrame-Container soll immer so gross sein, wie der Inhalt der eingebetteten Seite. Leider ist das definitiv nicht ohne Anpassung durch ChurchTools möglich. Auf Grund der Same-origin policy kann die Hauptseite nicht auf Eigenschaften der eingebetteten Seite zugreifen, sofern die beiden Seiten nicht auf derselben Domains betrieben werden.

    Heisst also, von Seite ChurchTools würde eine Erweiterung benötigt, die beim Load bzw. Resize der Seite, eine Funktion auf der übergeordneten Seite aufruft.

    z.B. in der Art:

    Code innerhalb des IFrames (seitens ChurchTools):

    // Code inside iframe
    
    window.addEventListener("load", calcHeight);
    window.addEventListener("resize", calcHeight);
    
    function calcHeight() {
       var height = document.getElementsByTagName("html")[0].scrollHeight;
       parent.postMessage(["setHeight", height], "*");
    }
    

    Code innerhalb der übergeordneten Seite:

    window.addEventListener('message', function(e) {
      var $iframe = document.getElementsById("myiframe");
      var eventName = e.data[0];
      var data = e.data[1];
      switch(eventName) {
        case 'setHeight':
          $iframe.height(data);
          break;
      }
    }, false);
    

    Eine solche Erweiterung durch ChurchTools müssten wir dann wohl als Feature Request einordnen.



  • @seetalchile
    Jep. In diese Richtung ging auch der Link, den ich in meinem ursprünglichem Posting erwähnt hatte. Danke trotzdem für Deine Analyse und Unterstützung. Zumindest sollten die Church-Tools Kollegen jetzt sehen, dass dieser Usecase sich nicht ohne eine kleine Anpassung im CT Code lösen lässt.


Log in to reply